Plattenkritik

Better Off - Humanity Fails

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 18.02.2006

Better Off - Humanity Fails

 

Better Off gibt es seit Anfang 2002. Kurze Zeit später haben sie ihr erstes Demo aufgenommnen. Also endlich Zeit, das erste Minialbum auf den Markt zu schmeissen. Hat etwas gedauert, aber mit "Humanity Fails" haben sie ein Six-Song-Album rausgebracht, was von Luzifer´s Legions Records vertrieben wird.

Better Off machen schweren Hardcore, der sich irgendwo zwischen Oldschool à la Backfire und metallastigeren Acts wie Throwdown befindet. Die Songs werden alle samt mit kräftigen Backups belegt, die beiden Sänger wechseln sich mit ihren tiefen, aber nicht sonderlich unterschiedlichen Stimmen ab und kotzen sich über die heutige kranke Welt aus und mit Moshparts und Breakdowns wird auch nicht gespart. Referenzen von Bands wie Terror, Throwdown oder Backfire sind daher schon recht treffend, um die Stil der Band wiederzugeben.

Alles in Allem eine gute Scheibe. Better Off werden sich bestimmt des öfteren auf den Bühnen der ein oder anderen Stadt noch präsentieren, was Anhängern oben genannter Bands eine Freude sein dürfte.

Autor

Bild Autor

Sebastian

Autoren Bio

Suche

Social Media