Plattenkritik

Big Awesome - Birdfeeder EP

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 08.08.2014
Datum Review: 08.07.2014

Big Awesome - Birdfeeder EP

 

Sommerurlaub, Heimsieg, fuenfzig Euro auf dem Gehsteig finden. BIG AWESOME. Energischer 90er Emo, Feierabend, Fuesse hoch. "I spend too much time / writing songs about hating everything". Schwamm drueber. BIG AWESOME.

Auf ihrer "Birdfeeder" EP, deren urspruengliche vier Songs die Band aus South Carolina bereits vor zwei Jahren veroeffentlichte (die nun allerdings als liebevolles Vinyl plus Bonustracks in Europa via Happy Little Tree Records erscheinen) gedenken BIG AWESOME einer, ja vielleicht sogar ihrer eigenen Jugend mit frischen, prustenden Emo-Punksongs wie sie alte MINUS THE BEAR oder EVERYONE EVERYWHERE honig-like ums Maul zu streichen wissen - oder wussten. So beginnt "Grey's Birthday" ungestuem und angenehm natuerlich, mit Melodie und verspielten Gitarren. Das klingt mehr nach Kuehlbox und Badehose als nach Stillleben in Kansas City. Anders meint es "Drawing A Line In The Sand" mit polternden Drums und einer fordernden Stimme, die nicht selten an Tom May von den MENZINGERS erinnert.

Waehrend das Trio auf der urspruenglichen EP motiviert und ausgeschlafen ans Werk geht, bleiben die beiden instrumentalen Bonus-Songs eher im kuehlen Schatten zurueck. Lieber skippt sich der Finger wieder zu "Living With Love", bei dem sprunghaft laute und leise Punkrockhaken geschlagen werden, bis BIG AWESOME vorbildlich wie aus dem Postcore-Handbuch aufloesen. Geschmackvoller Auftakt fuer das detailpflegende neue Label aus Koeln, welches mit HENRIETTA gleich das naechste US-Geschoss in der Hinterhand waermt. Solange die Abende noch lang und die Kohlen noch heiss sind spielen Ausreden keine Rolle. “Cruising to the island tonight / me and the boys have got nothing better to do”. Auf der Rueckbank ist noch Platz - John, Nathan und Colin ruecken gern auch enger zusammen.

Trackliste:

01. Grey’s Birthday
02. Birdfeeder
03. Drawing a Line in the Sand
04. Living With Love
05. Big Awesome 7 Demo
06. Fonzie - The One Who Freed The Squares

Autor

Bild Autor

Moppi

Autoren Bio

Alt, langweilig, tierlieb.

Suche

Social Media