Plattenkritik

Black Halos - The Violent Years (Re-Release) + S/T (Re-Release)

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 23.02.2007
Datum Review: 11.02.2007

Black Halos - The Violent Years (Re-Release) + S/T (Re-Release)

 

Gleich mit zwei Re-Releases via People Like You Records meldet sich die kanadische Band THE BLACK HALOS zurück. Zuvor bereits auf Sub Pop veröffentlicht kommen „The Violent Years“ sowie das selbstbetitelte Debütalbum nicht nur auf farbigem Vinyl sondern auch in Form einer um Media Enhencement erweiterten CD zurück in die Läden. Vergleiche mit D-GENERATION und den BACKYARD BABIES deuten die stilistische Richtung an die THE BLACK HALOS eingeschlagen haben und die sie trotz ihrer kanadischen Wurzeln häufig an skandinavische Assoziationen bindet. Schmieriger „Schnodder-Rock“ paart sich hier in ausgezeichneter Kombination mit der sehr rauen Whiskeystimme von Billy Hopeless, so dass einer Vernünftigen Rock’n’roll Party mit Hilfe dieser beider Re-Releases absolut (und nach wie vor) nichts im Wege steht.
Ich kann und konnte bisher auch ganz gut ohne die Band leben, die Tatsache, dass hier gleich zwei alte Alben neu aufgelegt werden, beweist jedoch, dass die Nachfrage nach THE BLACK HALOS scheinbar äußerst Vielstimmig ausfällt und sich sowohl alte als auch zukünftige Fans mit reichlich Nachschub eindecken können.

Tracklist:

The Violent Years:

1. Some Things Never Fall 3:18
2. No Tomorrow Girls 2:46
3. Jane Doe 2:59
4. Capt. Moody 4:26
5. Last of the 1%'Ers 2:20
6. Lost in the 90's 3:29
7. Underground 3:34
8. Sell-Out Love 2:41
9. 50 Bourbon Street 4:09
10. Warsaw 2:16
11. Start the Violence 3:31
12. No Class Reunion 2:59

Bonus Tracks:

13. Worry Doll taken from "Violent Years" Japan Edition
14. Deuce taken from "Violent Years" Japan Edition
15. Hearts & Aces taken from "Violent Years" Japan Edition
16. Radio Demo taken from the X-Mas CD EP (Basement Boy Records)
17. It`s All Over For You - Demo taken from the "Sell Out Love / It`s All Over For You 7" (Safety Pin Records)

S/T:

1. Shooting Stars 4:46
2. Retro World 3:59
3. Bombs Not Food 4:05
4. Sad Boy 3:44
5. Dog Day 4:21
6. For You 3:00
7. Fucked from the Start 4:18
8. Ugly Truth 3:05
9. Tracks 4:54
10. Worst Things 4:22
11. No Road of Dreams 4:30
12. B.S.F. 2:29

Bonus Tracks:

13. 1010 Demo Track taken from Retro World / 1010 7" (Devil Doll Records)
14. Rusian Roulette taken from Jane Doe / Russian Roulette 7" (Sub Pop Records)
15. Tuned Out Tokyo taken from Five Fingers of Dr. X CD (Triple X)
16. Homeless For Christmas taken from Homeless For Christmas / You Better Know ... 7" (SFTRI)
17. Mr. Barfly taken from The Dogs D`Amour Tribute CD (Desert Inn Records)

Autor

Bild Autor

Konstantin

Autoren Bio

Suche

Social Media