Plattenkritik

Blur - Midlife - A Beginner's Guide to Blur

Redaktions-Rating

Tags

Info

Release Date: 19.06.2009
Datum Review: 17.06.2009

Blur - Midlife - A Beginner's Guide to Blur

 

9 Jahre ist es her, dass BLUR ihre erste Greatest Hits Collection veröffentlichten. Nun, nach dem einzigen regulären Studioalbum in der Zwischenzeit namens "Think Tank" also die zweite Compilation. Nicht überflüssig, im Gegenteil – eher arg von Nöten.

So bekommt man auf 2 CDs die volle Packung an BLUR Hits, von Milchtüten bis hin zu Konsens Punksongs alles geboten was BLUR bewegten und einfach eine perfekte Zusammenstellung einer der wohl besten Britpop Bands unserer Zeit.

Natürlich fehlt das großartig einlullende "Bettlebum" nicht, der Oberhit "Song 2" genauso wenig und der Song mit den schönsten Videoclip aller Zeiten, "Coffee and TV", ebenso wenig. BLUR haben sich Mühe gegeben nur die wichtigsten Songs auszupicken. So findet man nicht nur Singles, sondern auch das längst vergriffene "Popscene". Wäre das hier keine Best-of, würde man dieses Album in den Himmel loben. So bleibt es eine der wichtigsten Platten der Best-of Gattung und es bleibt zu hoffen, dass das nächste reguläre Album der frisch reformierten Band an solche Erfolge und lockere Hits anknüpft.

Tracklist:

CD 1:

1. Beetlebum
2. Girls & Boy
3. For Tomorrow
4. Coffee & TV
5. Out Of Time
6. Blue Jeans
7. Song 2
8. Bugman
9. He Thought Of Cars
10. Death Of A Party
11. The Universal
12. Sing
13. This Is A Low

CD 2:

1. Tender
2. She's So High
3. Chemical World
4. Good Song
5. Parklife
6. Advert
7. Popscene
8. Stereotypes
9. Trimm Trabb
10. Badhead
11. Strange News From Another Star
12. Battery In Your Leg

Alte Kommentare

von Das 19.06.2009 16:27

Video mit der milchtüte find ich genial sonst kenn ich von denen eigentlich nichts.

von Das 19.06.2009 18:16

ist schade

von Das 19.06.2009 23:39

ist aber auch nicht so wirklich schlimm

von lea 20.01.2012 15:42

BFF und ich sind mega fans

Autor

Bild Autor

Raphael

Autoren Bio

.

Suche

Social Media