Plattenkritik

Böwlrider - Big Röck Mountain Highs

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 26.09.2008
Datum Review: 18.09.2008

Böwlrider - Big Röck Mountain Highs

 

ab zum supermarkt, zwei paletten hansa pils gekauft, wieder zurück inne bude und erst mal was fettiges in den kopp gehauen dann muss mucke her aber was hier sieht es ja mal wieder richtig zum göbeln aus jetze aber lunte an und dosenschießen denn nur voll is toll und immer noch keine verfickte cd gefunden hey mann da iss was alabama thunderpussy nashville pussy hauptsache pussy ne dann lieber die neue motörhead und hey BÖWLRIDER was soll das denn sein "Big Röck Mountain Highs" wollen die mich verscheißern aber die songs hören sich vom namen cool an "Metal Girl" yeah und "Old Mother Trucker" yeah yeah rein damit aber vorher noch zwei kannen auf ex zusammen mit einem bong.........noch ne kanne........gezogen..........das ist dreckiger rocknroll das ist stumpf das ist geradlinig das ist genau das richtige jetze ohne überraschung kenn ich schon alles ist so als hätte die band die letzten 20 jahre in einem erdloch geschlummert stimme ist ok cover mit gänseblümchen und diesem berg neckerhorn oder so oh mann soviel kann ich gar nicht trinken erste palette alle wo bekomme ich jetzt nen kerl her ich muss mich amüsieren die musik reicht nur dazu am anfang dann zu monoton lieber wieder MOTÖWLRIDEPUSSY........scheiße schon halb zehn ab zur vorlesung

Tracklist:
01. Duck Dive
02. Human Torch
03. Back on the Booze
04. Double Zero
05. Theme
06. Hell’s Death
07. Upland
08. Metal Girl
09. Old Mother Trucker
10. Powerful Medicine
11. Rhino Ride
12. In ‘N’ Out of Grace

Alte Kommentare

von alter... 18.09.2008 11:23

du bist krank

von basmati 18.09.2008 11:35

haha!

von basti 18.09.2008 12:01

gekauft!

von penguin-in-the-desert 19.09.2008 09:38

Ich hau mich weg!

Autor

Bild Autor

Clement

Autoren Bio

Ich fühle mich zu alt

Suche

Social Media