Plattenkritik

Born/Dead - Endless War…Repetition

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.08.2006
Datum Review: 17.08.2006

Born/Dead - Endless War…Repetition

 

Born/Dead kommen aus Kalifornien/USA und veröffentlichen ihrerseits mit „Endless War…Repetition“ ihr 2. Full-length. Eigentlich passt der Name Full-length Release nicht so ganz, da es sich bei der Scheibe um eine Compilation verschiedener Vinylversionen handelt, die in de letzten 2 jahren erschienen sind.

Die Band kommt rein äußerlich sehr politisch motiviert rüber und haben, wen wundert es ein Problem mit ihrem Heimatland den USA. Das Artwork der CD zeigt jedenfalls den Bauch eines Flugzeuges voller Särge mit US-Flaggen. In den Lyrics äußert sich die politische Motivation dieser Band noch deutlicher. Textlich geht es hier über Schweinereien wie permanente Überwachung und einen all zu mächtigen Staat. Musikalisch wird das ganze dann in bester 3-Akkorde Manier heruntergebrettert und mit angepissten Vocals unterstrichen. Musikalisch erinnert das Ganze hin und wieder ein bisschen an ältere Agnostic Front Sachen und dann wieder an klassische Punk-Rock Sachen, wie z.B. The Ramones. Die Vocals sind auf alle Fälle sehr passend und kommen schön rough daher, was der Band einen guten Wieder erkennungswert beschert. Produktionstechnisch fällt das Ganze sehr unterschiedlich aus. Die ersten 3-4 Tracks sind eher mäßig produziert, während der Rest der Scheibe sehr zu überzeugen weiß. Zusätzlich zu den Songs auf der CD, gibt es auch noch ne Slide Show und 2 Videos von den Jungs, die an für sich auch nett anzuschauen sind

Für Freunde von alten Agnostic Front Sachen und Anhänger des einfach gehaltenen schnellen Punks durchaus empfehlenswert.


Tracklist:
1. Endless war
2. Mind control
3. Final role
4. Security
5. No one (Necros)
6. No Options
7. Repetition
8. Democracy
9. Religion
10. Fear
11. Comfort in ignorance

Band:
Wyatt Culbertson – Bass/Vocals
Will Kinser – Guitar/Vocals
Josh Carman / Bill Jackson – Drums

Autor

Bild Autor

Dario

Autoren Bio

-

Suche

Social Media