Plattenkritik

Botch - An Anthology Of Dead Ends

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Botch - An Anthology Of Dead Ends

 

Vor mir liegt das letzte Vermächtnis das uns Botch zurück gelassen haben. Wer die Band kennt, weiss worauf er sich verlassen kann und welche harmonische Kombination von perfektem Chaos, ruhigen melancholischen Parts und absolut wüsten Metalriffs die Band abliefert. Auch dieses letze 6 Song Kunstwerk kann man ruhig in diese Schublade schieben und ganz nebenbei sein Zimmer zerfetzen, den Botsch geben ein letztes mal Gas und lassen hier ganz schön dampf ab. Das sie auch ganz schön, friedlich und ruhig können zeigen Sie bei Afghamistam und das sie ihre alte Schule nicht verlernt haben sagen uns eigentlich all die anderen Songs. Die MiniCD kommt nur halb versilbert und recht cool bedruckt! Das ganze Artwork strahlt eine Ruhe aus die die Musik aber nicht zurück gibt :-). Hierzu muss man nix mehr sagen!

Alte Kommentare

von gregor666 29.02.2008 23:16

jajo

von ballou 01.03.2008 03:46

yeah!

von AAA 01.07.2009 19:18

zeitloses meisterwerk

von twin 14.03.2010 16:49

genial

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media