Plattenkritik

Brain Failure - American Dreamer

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 31.08.2005

Brain Failure - American Dreamer

 

Die Aushängeschilder des chinesischen (!!!) Street Punks schlagen zurück mit ihrem zweiten Longplayer "American Dreamer".
Brain Failure waren sicherlich eine der Bands, die einen wichtigen Teil zur "Punk-Rock-Revolution" in China beigetragen haben. Schöner rotziger Punkrock, Mohawks und Powerchords schien in China schnell Anklang zu finden, und Brain Failure wurden in Null Komma Nix Inspiration für eine ganze Generation von chinesischen Jugendlichen. Dieser Hype verhalf der Band auch zu internationalem Erfolg: Sie schafften es als erste chinesische Punkrockband, ihr Album weltweit zu veröffentlichen und anschließend in vielen Ländern der Welt ihre Livequalitäten zum Besten zu geben.

Musikalisch erinnern mich die Songs oftmals an amerikanische Genre-Kollegen, wie z.B: Dropkick Murphys oder Rancid. - Nicht umsonst wurde "American Dreamer" vom Dropkick Murphys Bassisten Ken Casey produziert, und einer ihrer Songs auf dem letzten Hellcat-Sampler "Give 'Em The Boot Vol. 4" veröffentlicht.
Dieses Album sorgt schon jetzt für Furore - nicht nur in China, sondern auch in den USA, wo sie bereits in vielen Magazinen gefeatured worden sind! Es bleibt abzuwarten, bis Brain Failure den hiesigen Kontinent erobern!

Autor

Bild Autor

Ingo

Autoren Bio

Suche

Social Media