Plattenkritik

Burn To Shine - #1 Wahington DC (DVD)

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Burn To Shine - #1 Wahington DC (DVD)

 

Was für ein wundervolles Konzept! Mit "Burn To Shine" ruft FUGAZIs Brendan Canty eine DVD Serie ins Leben, die Bild und Musik auf eine brillante und faszinierende Weise kombiniert. Das Team um Brendan Canty und Director Christoph Green reist von Stadt zu Stadt um in einem dem Untergang geweihten Haus die lokale Musikszene zu filmen. Jede der ausgewählten Bands spielt einen Song live - nur für die Kameras. In den jeweils 45 Minuten dauernden Episoden bekommt man audiovisuell einen Überblick über die bekannteren und die unbekannteren Bands der Stadt und erfährt die Geschichte des Hauses bis zu seinem Ende. Jede gefeaturte Stadt hat ihren eigenen Kurator, der entscheidet welche Bands am besten in dieses Konzept passen.

Die erste Folge befasst sich mit Washington DC am 14.01.2004. Schauplatz ist ein Bungalow in dem bis vor kurzem eine 95 jährige Person gewohnt hat. Das Haus wurde dem lokalem Fire Department für eine Brandübung zur Verfügung gestellt, da ein neues Gebäude auf dem Grundstück errichtet werden soll. Bevor all dies stattfindet, werden die Bands unter die Lupe genommen. Mit Nahaufnahmen des bröckelnden Putzes und den Worten "check check…we are in an old house.." erfolgt dann auch der Schwenk auf die wohl bekanntesten Musiker dieser Episode, Q AND NOT U, die mit ihrem Song "X-Polynation" in die Vollen gehen. Tolle Schnitte und Bilder zeichnen die einzelnen Features aus, die alle bei Tageslicht aufgenommen wurden. Weiter geht es mit zum Teil unveröffentlichtem Material von MEDICATIONS, GARLAND OF HOURS, FRENCH TOAST (mit Jerry Busher von FUGAZI), TED LEO, WEIRD WAR, THE EVENS und BOB MOULD die allesamt experimentell zur Sache gehen und das Herz jedes Underground Fans vor Freude jauchzen lassen...Die erste Folge der "Burn To Shine" Reihe endet mit dem atmosphärisch unterlegten Abbrennen des alten Bungalows. Gute Bands, geniale Bilder – ich freue mich schon auf Episode #2, die sich in Chicago abspielt.

Hier das Inhaltsverzeichnis der DVD:

01 Intro
02 Q AND NOT U - "X-POLYNATION"
03 MEDICATIONS - "DOMESTIC ANIMALS"
04 GARLAND OF HOURS - "WORDS VERSUS"
05 FRENCH TOAST - "INSANE"
06 TED LEO - "BLEEDING POWERS"
07 WEIRD WAR - "AK-47"
08 THE EVENS - "MOUNT PLEASANT ISN'T"
09 BOB MOULD - "HOOVER DAM"
10 Conclusion
11 Credits
12 Extras

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media