Plattenkritik

C.Aarme - s/t

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

 

C.Aarme sind eine neue junge Band aus Schweden die hier mit ihrem Debut Album aufwarten. Die Band ruft sofort ein Fragenzeichen auf, denn im Info sheet steht dass die Band an Black Flag und Bad Brains erinnert und sofort danach dass Sie aber noch nie Black Flag und Bad Brains gehört haben. Yo das kannst du meine Mutter erzählen aber nicht mir. Das erste was durch dein Kopf geht wenn man C.Aarme anhört ist Bad Brains und Black Flag, ganz klar. Merkwürdig, nicht? Die 15 Songs auf dieser Full-Length sind rau und kurz. Die Songs unterscheiden sich in guten und schlechten Songs geht aber insgesamt ganz in Ordnung, doch nervt mich nach mehrmaligem anhören die Stimme. Geil finde ich den rohen Basssound. Das magere Digipack hat wenig zu bieten, am Artwork mangelt und Texte gibt es auch nicht. Mal abwarten ob man die angekündigte Invasion hier in Europa wahr machen kann. Ich bezweifele das…

Autor

Bild Autor

Rico

Autoren Bio

Suche

Social Media