Plattenkritik

Caine - #05 Rebellion & #06 Mordendyk

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 23.11.2007
Datum Review: 08.01.2008

Caine - #05 Rebellion & #06 Mordendyk

 

Wir befinden uns mittlerweile in der Episode 05 & 06 der düsteren Science Fiction Hörspielserie um den Profikiller Steven Caine, den Amulettträger in dessen Inneren ein grausamer Krieger gebannt ist, der jede Möglichkeit sucht von seinem "Träger" Besitz zu ergreifen. Jener Protagonist befindet sich gemeinsam mit Torkaan in den verbotenen Hallen von Kyan?kor, wo die eine oder andere blutrünstige Schlacht gegen Nebelgeister und weitere Schergen der Arganoi geschlagen werden muss. Gleichzeitig planen Polizist Kilkenny und McGovern ihre Flucht aus den Höhlen der Arganoi. Auf der erde erfährt Linda Watkins von der apokalyptischen Endlösung mit der Collin Drake der Invasion der Außerirdischen aufhalten will. Rückblicke in die Vergangenheit von Drake (den Tod seiner Familie) und in die Kindheit von Killkenny verleihen den Charakteren weitere Facetten und Tiefe.

Abermals bleibt der Hörspiel-Thriller auf höchstem Spannungsniveau. Die Handlungsfäden werden rasant weitergesponnen und ziehen den Zuhörer in ihren Bann. Musikalisch durften diesmal LIMBOGOTT die apokalyptische und derbe Geschichte des Steven Caine untermalen, auch wenn mir MNEMIC in Episode #3 & #4 ein Stück besser gefallen haben. Nach wie vor bleibt CAINE ein hochklassiger, wenn auch nervlich anstrengender Hörgenuss für sämtliche Fans der auditiven Unterhaltung.

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media