Plattenkritik

Caliban - A Small Boy And A Grey Heaven

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Caliban - A Small Boy And A Grey Heaven

 

muahhhhh, ich fand das erste Album ja schon sehr geil, aber das is echt der Abschuss. Das muss erst mal einer nachmachen, was Caliban da auf die Platte gepresst haben. Einige sehr coole Samples, fette Brakes, geile Sprechparts, Metalgitarren, lässige Soli und ziemlich viel Power. Ich würd sagen: saufett produziert und voller Wut und Agressivität ist das meiner Meinung nach eines der energiegeladensten Releases 1999, und eindeutig die beste Scheibe auf Lifeforce Records. Die Scheibe ist knappe 45 Minuten lang und beinhaltet 15 Songs inklusive In- und Outro (welche übrigens sehr fett sind) Mein Favorite is Intolerance und den kurzen Melodiepart vorher. Ansonsten aber auch, schnelle Riffs, immer wieder von eingängigen Moshparts abgelöst, einfach klasse.
Textlich würd ich sagen nicht besonders auffällig, hald personals und "allgemeines"!
Das Artwork dagegen is wieder sehr fett geworden. Im Digipack-Papcover. die Machart des Inlay´s ist auch ziemlich cool geworden, nur etwas nervig is die schrift in denen die Texte geschrieben sind, so von wegen l eicht lesbar und so.....aber naja, is schon ok so.
Alles in Allem auf JEDEN FALL hörenswert, und ein MUSS für jeden der auf Metal/Moshcore steht. Take it

Alte Kommentare

von dwid 29.07.2006 19:49

eine der geilsten cd´s die es gibt hammer!!!! kann man jedem nur empfehlen!!! metal at its best!!!! 666

von niffi 29.07.2006 20:19

kann ich mich nur anschließen, neben VENT das beste was caliban je gemacht hat....

von haha 29.07.2006 20:39

da hat aber jemand im archiv gekramt

von renö 10.05.2007 10:32

naja die neune sachen sin 1000 ma besser..musikalsich, songwriting..aber hauptsache underground und roijh =) hehe so ein scheioss...ih seit lusitg...

von oje 10.05.2007 10:34

kramt nicht soviel in der vergangenheit..

von Renö 10.05.2007 10:40

ok...

von Golo Mann 10.05.2007 10:54

\"Wer die Vergangenheit nicht kennt, wird die Zukunft nicht in den Griff bekommen.\" (Golo Mann)

von Renö 10.05.2007 11:02

und was ist mit gedächtnissverlsut?

von Golo Mann 10.05.2007 11:06

und was ist erst mit Rechtschreibschwäche?

von Renö 10.05.2007 11:09

und was ist mit meinen Gefühlen?^^ ja diese schwäche...obwohl man auch sagen muss, das Tastatur und das klassische Stift auf Papier geschreibe 2 unterschieldihce sachen sind.... aber warn guter Konter... @oje die pladde wird ständig zitiert grade jetzt zum awekeing realese...warum also nichts drüber sagen?

von Golo Mann 10.05.2007 11:21

@Renö: Entschuldigung!

von small boy 10.05.2007 11:23

die rundeste scheibe aller zeiten! könnte man wie hsb nochma neu aufpolieren!

von Renö 10.05.2007 11:34

@ Golo Mann no prob....hattes ja recht hehe @ small boy mir würde das auch zusagen..cih stehe halt sehr auf ne fette produktion..und rund is se alle ma =)

von äffchen 25.11.2009 23:27

ja ja ich weiß ist ja gut aber hier hätten wir doch ein paradebeispiel vom falschen entwicklungsweg einer band, von kreativ und unikat zu say hello to blablabla

von t. 25.11.2009 23:40

fand die band immer kacke.. aber die tatsache im nachhinein nochmal drauf einzugehn, wie sich scheinbare szene-hoffnungen/helden entwickeln, find ich trotzdem interessant...

von Jung... 25.11.2009 23:45

schaut doch mal selbst was aus euch geworden ist.

von jaja... 25.11.2009 23:46

deine mudda...

von mo 26.11.2009 00:09

auf jeden fall fettes review :D

von Hurensohn 26.11.2009 02:31

geil

von jau 26.11.2009 13:46

take it

von fett fett fett 08.01.2011 21:32

Jau...

von fette Brakes 03.12.2012 03:29

Textlich würd ich sagen nicht besonders auffällig, hald personals und "allgemeines"!

von zwilling 23.04.2013 16:39

der hammer

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media