Plattenkritik

Callejon - Chronos

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Callejon - Chronos

 

Callejon ist spanisch und lässt sich mit Sackgasse übersetzen. Die Band gleichen Namens kommt jedoch aus Düsseldorf, und hat gerade ihre erste EP „Chronos“ bei My Favourite Toy veröffentlicht. Darauf gibt es fünfmal heftigen und sehr metallischen Sreamo zu hören (dazu ein Intro und ein melodisches Instrumental), der an Bands wie Life In Your Way erinnert. Den Unterschied zu den meisten Metalcore Bands sehe ich dabei im Gesang. Callejon fahren da die klassische Screamo-Schiene mit einem Sänger und dem Wechsel zwischen gesprochenen, „gesungenen“ und eben geschrieenen Vocals. Ich persönlich stehe nicht so sehr auf diese Art von Gesang, aber das ist nun mal Geschmackssache. Rein instrumental betrachtet gefällt mir „Chronos“ dagegen ziemlich gut. Die schweren Moshriffs wurden mit jeder Menge Melodien und Breaks angereichert, und haben mich hier definitiv bei der Stange gehalten. Da ich wie eben erwähnt nicht gerade ein Freund von Screamo bin fällt die Bewertung leider etwas niedriger aus. Das sollte jedoch keinen Anhänger dieser Stilrichtung abhalten die Scheibe zumindest mal anzuhören. Und auch Metalcore-Jünger könnten Gefallen an „Chronos“ finden.

Alte Kommentare

von ht 12.04.2006 20:48

sehr geil! 8/10 würde ich da geben!

von xfauxpasx 13.04.2006 11:41

20.4.06 Düsseldorf, Café Freiraum, FH Golzheim 27.4.06 Düsseldorf, ZAKK + Pitfall, Crash my deville, Matter of habit

von Dirk 13.04.2006 12:21

23.06 Solingen - Jz Gräfrath + Traktor , Willschrey & Elision Album Release Party :)

Autor

Bild Autor

Olli

Autoren Bio

Suche

Social Media