Plattenkritik

Casey Jones - The Few, The Proud, The Crucial

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Casey Jones - The Few, The Proud, The Crucial

 

Obwohl Casey Jones eine typische Straight Edge Band sind, würde man das vom ersten Eindruck her nicht so erkennen. Diese Band aus Jacksonville Florida besteht aus aktuelle und ex Bandmitgliedern von Evergreen Terrace. Eigentlich wird schnell klar das Casey Jones eine Spaßband ist. Die Lieder fangen an mit witzigen Intros und die Texte haben eine starke Portion Humor in sich. Titel wie z.b "You Were Never a Fan of the Dry Hump" oder "If You're Smoking in Here You Better be on Fire" amusieren gut. Bis auf Songs wie „Know this X“ und „Pain 101“, diese sind SxE Songs. Ihre Musik ist einfacher Straight Forward Hardcore mit ziemlich melodischem Gitarrenspiel. Eine schnellere Form von Stretch Arm Strong würde ich sagen. Manche Lieder haben ganz coole und freche Breakdowns. Das Album macht es am Ende komplett mit einer witzige Version von Pornorapper Johnny Unstoppable. Wenn Spaß und SXE wichtige Begriffe für dich sind dann give it a try.

Autor

Bild Autor

Rico

Autoren Bio

Suche

Social Media