Plattenkritik

Catheter - Dimension 303

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 16.11.2005

Catheter - Dimension 303

 

Eine andere Dimension, ja, das ist der Spaß hier wirklich. Crust und Grindcore mal ganz außen vor, aber Catheter übertreiben es meiner Meinung nach ganz schön. Ich hab mir immerhin fünf der 18 Songs reingezogen...auch wenn ich es ziemlich hart fand.

Ich kann nur sagen: das ist absolut nicht meine Mukke! Kreuz und quer Schlagzeug, Gitarre und Bass, der Gesang ist irgendwo anders untergebracht und auch noch irgendwelche komischen sonstigen Geräusche namens „sludge elements“(was auch immer genau das sein soll, es klingt merkwürdig). Eigentlich möchte ich gar nicht viel mehr sagen, denn es wäre nichts positives dabei. Da aber sicher einige unter euch Crust und Grindcore gern hören, hier ein paar Bands mit denen Catheter schon gespielt haben, damit ihr sie irgendwo einordnen könnt: Unholy Grave, Weedeater,Wasteoid, Exhumed, Mortician, Cephalic Carnage. Von mir gibt’s nur 2 Punkte, man möge es mir nachsehen.

Autor

Bild Autor

Janina

Autoren Bio

Suche

Social Media