Plattenkritik

Chamberlain - Five-Year Diary 1996 - 2000

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Chamberlain - Five-Year Diary 1996 - 2000

 

Diese 28 Songs könnten die letzten sein die Chamberlain uns zu Füssen legen, also genießt sie mit der ihnen zustehenden Ehrfurcht :-)!
Nein im ernst, diese Doppel-CD beinhaltet die Demos aus 1996 und 1997, Liveaufnahmen aus 1998, Songs From Big Brown 1998-2000 und nen Bonus Track.
Eigentlich hätten schon alleine die 96er Demos für eine nette, kleine EP gereicht aber die Band wollte mit diesem Package einfach etwas besonderes machen und so kamen auch noch die 97 Demoaufnahmen hinzu die quasi die Einstimmung zum schreiben der Songs für das Album "Moon My Saddle" waren. Die diversen Liveaufnahmen sind auch mit diversen Lineups und spiegeln sehr gut wieder was die Band so alles durchlebt hat und packen zu guter letzt noch einen Bonustrack mit drauf!
Alles in allem hat die CD so ihre Höhen und Tiefen, sehr gute Liveaufnahmen und jede Menge geballte Emotionen und Melancholie. Herrlich schön wie man es von der Band gewohnt ist, und genau richtig zur Weihnachtszeit!

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media