Plattenkritik

Clenched Fist - Welcome To Memphis

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Clenched Fist - Welcome To Memphis

 

Das es in Memphis mehr als nur Elvis gibt wussten vermutlich schon mehrere, aber das es in Memphis auch Clenched Fist gibt vielleicht noch nicht so viele. Dieses Powerpack begrüßt uns mit ihrer ersten Full Length welche in den Staaten auf Thorp Rec. und in Europa nun eben auf Gangstyle veröffentlicht wurde. Die Songs sind rauh, eine gute Mischung aus Old School und Metal Core mit einer brutalen Stimme die etwas an Sworn Enemy erinnert. Im Vergleich zur Split mit Day Of Mouring haben sie sich um 100 % gebessert, sind abwechslungsreicher, kraftvoller und ausdrucksstärker geworden. Recht witzig ist das die Band "Street Kids" von Stars & Stripes und als hidden track eine Liveaufnahme des Madball Songs "Set It Off" welcher aber eher lustig als gut ist. Wie gesagt, auch die Elvis Fans unter euch sollten mal nach links und rechts gucken und Clenched Fist einfach mal auschecken!

Autor

Bild Autor

Rico

Autoren Bio

Suche

Social Media