Plattenkritik

Crawlspace / Full Court Press - The Art Warfare

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Crawlspace / Full Court Press - The Art Warfare

 

Tjaaa, hehe wer kennt sie jetzt noch nicht? zwei der in letzter Zeit bekannter gewordenen Bands aus der Ecke Belgien, Holland, aber nicht mit dem Arkangel Sound den jetzt langsam keiner mehr hören kann, sondern mit der prolligeren Variante.
Crawlspace liefern hier drei neue Lieder ab! Fette Gitarrenriffs die einen echt umwalzen, ne Hammerstimme und naja relativ stumpfe Texte. Anfangs dachte ich hmm naja schwach nach dem Debutrelease, aber mittlerweile mag ich die Songs sogar fast lieber als MCD. Die trägen schwerlastigen Gitrarrenparts fehlen natürlich nicht, genau das ist es neben der Stimme was ich so mag! Moshparts kommen hier definitiv nicht zu kurz!!!
Full Court Press, ebenfalls 3 Songs, sind vom Stil her grob das gleiche, nur die ...hmm sagen wir etwas rappigere Version. Prolletariat pur, genauso wie bei Crawlspace aber nicht gar so geladen. Wärend FCP noch die Kugel im Abzug stecken haben, schießen Crawlspace mit geballter Ladung los, und treffen genau ins Zentrum!
Ein MUSS für jeden der Auf All Out War und Konsorten steht, und live der Hammer!!!

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media