Plattenkritik

Crisis Never Ends - The Human Encounter With Death And Desire

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Crisis Never Ends - The Human Encounter With Death And Desire

 

Das Stuttgart eine gesunde HC-Szene hat wusste ich schon immer. Hier kommen nun ein paar neue Songs von Crisis Never Ends die teilweise recht cool geworden sind. CNE machen brutalen MetalCore der vorallen mit den Songs November und Memories in grey aufblüht, denn genau diese beiden Songs sind mit Frauengesang untermalt und fallen wirlich auf. Ein weiter Song Forever and a day wurde von Jogges Sidekick unterstützt und auch dieser klingt etwas krafvoller. Die restlichen Songs sind grösstenteils leider nur recht durchschnittlich. Der Gesang ist mir meistens einfach zu monoton, auch wenn man immer wieder merkt das die Jungs versuchen mehr gefühl und leben in die Songs zu bringen. Anyway dennoch ein solides Release mit 9 neuen Songs.

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media