Plattenkritik

Cubre - Our Tangled Soul

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Cubre - Our Tangled Soul

 

Cubre sind eine neue Band aus dem sonnigen Italia. Die Musik ist dann aber nicht ganz so sonnig, zumindest nicht für die Ohren, sondern eher agressiv und chaotisch! Zu hören bekommt man hier einen wüsten Cocktail aus Noise, Metal, Hardcore und Punk der in den Alpha Omega Studios von Alessandro Azzali (bekannt von Cataract) aufgenommen, abgemischt und produziertworden ist! Die Stimme ist teilweise recht nervig und kreischig, aber auch recht kraftvoll und tief. Wenn ich es nicht besser wüsste, würd ich sagen sie haben 2 Sänger, dem ist aber nicht so! Das Songwritting ist etwas Strukturlos und verspult oder extrem. Beeinflusst wurde die Band von Neurosis, Brutal Truth, Dillinger Escape Plan oder Napalm Death. Wer auf chaotische Muke steht - here you go!

Autor

Bild Autor

Rico

Autoren Bio

Suche

Social Media