Plattenkritik

Culture Club - Live In Sydney DVD

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 16.06.2006
Datum Review: 17.06.2006

Culture Club - Live In Sydney DVD

 

CULTURE CLUB sind so ziemlich das erfolgreichste, was die Briten so in den 80ern zu Tage gefördert haben. Nach dem ersten Album, "Kissing To Be Clever", im Jahr 1982 releaste man bereits ein Jahr später das weltweite Platinalbum " Colour By Numbers" und heimste unter anderem die Auszeichnung als beste britische Band bei den Brit Awards ein. Ein Grund für den internationalen Erfolg der Band war definitiv das außergewöhnliche, androgyne Auftreten des Paradiesvogels Boy George, der sich gerne intensiv schminkte und in Cross-Dressing betrieb.

1984 gingen CULTURE CLUB das erste Mal auf Tournee nach Australien und spielten unter anderem ein Konzert in Sydney, welches damals vom Fernsehsender Channel 9 aufgezeichnet wurde und nun seine erste Veröffentlichung auf Video und DVD erfährt. Pompös (besonders für die 80er) schwebt Mr. George in einem riesigen, blinkenden Herz auf die Bühne, bevor er mit einer Art Polizeimütze und weitem, schwarzen Überwurf die Show startet. Das Publikum flippt an diesem Abend total aus und kann sich in der ausverkauften Halle nicht auf den Plätzen halten. Es ist echt sehr amüsant, die ganzen damaligen Kleidungsstile und Frisuren auf der Bühne und im Publikum zu sehen. Erinnert mich schon wieder ein wenig an die MIAMI VICE Staffel, die ich mir gerade mal wieder reinziehe. Das CULTURE CLUBs musikalische Mixtur aus Soul, Rock, Pop, Country und Disco einfach total mitreißend ist erlebt man hier Live. Sowohl die Tanzeinlagen des damals noch äußerst agilen Boy George als auch die Videoeinblendungen lassen sich echt sehen und holen das gewisse Flair ins Haus. Ganz im Stile von Superstars wie MADONNA und anderen, wechselt George während der Show seine Kleidung und kehrt mit einem quietschbunten Kostüm und Schleife im Haar zurück. An dem Abend gibt es mit "It’s A Miracle", "Karma Chameleon", "Do You Really Want To Hurt Me" oder "Church Of The Poison Mind" 4 von 7 amerikanischen Top 10 Hits die auch Live begeistern. Ein tolles 79minütiges Set und eine interessante DVD für Nostalgiker, die als Bonusfeature ein original Channel 9 Bericht über CULTURE CLUB aus dem Jahre 1984 enthält.

Tracks:
01 Take Control
02 Mistery Man
03 I’ll Tumble For Ya
04 It’s A Miracle
05 Karma Chameleon
06 Black Money
07 Love Twist
08 Do You Really Want To Hurt Me
09 Church Of The Poison Mind
10 Victims
11 Time (Clock Of the Heart)
12 Miss Me Blind
13 White Boy
14 That’s The Way (I’m Only Trying To Help You)
15 Melting Pot

Alte Kommentare

von shawn 18.06.2006 12:08

das ist ein witz oder?

von moinsen 18.06.2006 15:51

ey nix gegen boy george!!

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media