Plattenkritik

Dandare - Define it, defeat it...

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Dandare - Define it, defeat it...

 

Dandare kommen zur Abwechslung mal nicht aus England sondern aus Holland und haben für England diese CD als Lizenzdeal auf In At The Deep End Records veröffentlicht.
Die Band klingt ziemlich angepisst und macht schnellen, harten Old Skool in Richtung DRI, Minor Threat. Die 15 Songs sind recht abgehackt und gewöhnungsbedürftig aber durchaus gut und individuell.
Die Band hat engagierte Texte was sehr gut zum Outfit der Band passt. Auch das Artwork ist cool geworden, soweit ich das an der Promocopie erkennen kann.
Dandare hab ich noch nicht live gesehen, weiss auch garnicht so genau ob es die Band überhaupt noch gibt, auf jeden Fall machen sie aber sehr interessante und vor allem schnelle Musik!

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media