Plattenkritik

Das Oath - s/t

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

 

OK, wir haben hier Nate Wilson von DEVOID OF FAITH/ MONSTER X, Mark McCoy von CHARLES BRONSON und Jeroen von Coalition Recs. Daß das keinen Trainingsjacken-Emo-Rock ergibt dürfte jedem klar sein. Eigentlich bräuchte man die Platte gar nicht reviewen, haufenweise kurze, schnelle Songs, die jedem Fan o.g. Bands nur in ein andauerndes Entzücken versetzen, aber Leuten, die die CHARLES BRONSON 10" angewiedert zurückgestellt haben auch nicht zum Powerviolencer machen können.

Autor

Bild Autor

Andre

Autoren Bio

Suche

Social Media