Plattenkritik

Dead Silent Days / The Whole Nine Yards - Split

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Dead Silent Days / The Whole Nine Yards - Split

 

Wenn ich gleich bei Dead Silent Days bin, dann kann ich auch gleich mit ihrem Split mit den The Whole Nine Yards weitermachen. Auf diesem Split gibt es 2 Songs von DSD und TWNY. Allerdings sind DSD hier viel, viel ruhiger und mehr Emo als auf ihrem full length. Das Album spricht mich etwas mehr an. Die The Whole Nine Yards sprechen mich nicht so an, da auch die Qualität der Aufnahmen sehr schlecht sind dadurch kommt auch die Musik nicht so richtig zur Geltung. Lahmer 0815 EmoPunk. Naja man kann ja nicht immer alles toll finden und deshalb gibts hier nicht viel Punkte.

Autor

Bild Autor

Manu

Autoren Bio

Suche

Social Media