Plattenkritik

December Peals - If You Wanna Be Loud

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 21.09.2007
Datum Review: 20.11.2007

December Peals - If You Wanna Be Loud

 

DECEMBER PEALS aus Ibbenbüren geben genau die richtige Devise mit ihrem EP-Titel aus! “If You Wann Be Loud“ heißt das gute Stück und offenbart sechs erdig, rotzige Songs, die im besten Stile von Bands wie Backyard Babies und alten Beatsteaks rocken. Natürlich wird hier nicht das musikalische Rad neu erfunden, aber DECEMBER PEALS haben einen extrem eingängigen Rocksound für sich entdeckt, der zwar manchmal austauschbar klingt, aber nie langweilig.

Viele Melodien, ein ausgeprägtes Riffling und eine rotzige, genau passende Produktion runden „If You Wanna Be Loud“ ab. Der Rhythmus ist treibend, tanzbar und durch die vielen Hooks entfachen sich viele Ohrwürmer, die man nicht so schnell aus seinem Kopf herausbekommt. Einzig und allein das Manko, dass die Songs zwar auf hohem Niveau gespielt werden, aber sich nicht gerade durch viel Abwechselung hervortun, vermiesen den Hörgenuss ein wenig. Nichtsdestotrotz dröhnen DECEMBER PEALS mit ihren sechs Songs genau richtig dosiert aus den Boxen und man darf sich auf ein hoffentlich abwechselungsreicheres Album in naher Zukunft freuen!

Tracklist:

1. Got taste
2. Sink or swim
3. Collapse
4. Puerto rico
5. If you wanna
6. Back in 98

Autor

Bild Autor

Dario

Autoren Bio

-

Suche

Social Media