Plattenkritik

Desert And Fortune - Truth Wins Out

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Desert And Fortune - Truth Wins Out

 

Alle Zeichen deuten auf Stoner Rock. Doch es kommt noch viel schlimmer. Desert and Fortune spielen eine Mischung aus Gothic, Metal und Wüstenrock, bei der wirklich überhaupt nichts rüberkommt. Die Songs sind schlecht und schlicht strukturiert, der Sänger versucht seiner Stimme eine Dramatik zu verleihen, über die er leider nicht verfügt, das Schlagzeug klingt morsch, und im allgemeinen gehen die Songs im rechten Ohr rein und sofortigst im linken wieder raus. Es bleibt wirklich nichts hängen und das ist auch gut so. Das einzig positiv zu erwähnende sind die manchmal netten Gitarren, die schön verspielt und gezupft daherkommen, aber halt auch überhaupt nicht in den Sound der Band passen wollen. Sämtliche Elemente stoßen sich gegenseitig ab und nichts will passen. Sorry, aber diese 12 Songs hätte man sich auch getrost sparen können.

Autor

Bild Autor

Werner

Autoren Bio

Suche

Social Media