Plattenkritik

Donots - The Story So Far – Ibbtown Chronicles

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 24.11.2006
Datum Review: 20.11.2006

Donots - The Story So Far – Ibbtown Chronicles

 

Von den DONOTS hat man ja in jüngster Vergangenheit nicht allzu viel gehört. Das letzte Lebenszeichen war dann schon die Bekanntgabe der Trennung vom 7jährigen Lebensgefährten GUN Records, mit dem die Zusammenarbeit nach eigener Aussage nicht immer so gut lief und sich durch ziemlich viele Meinungsverschiedenheiten auszeichnete. Bevor man getrennte Wege geht möchte man noch einmal die gemeinsam erlebte Zeit Revue-passieren lassen und so veröffentlicht man mit "The Story So Far – Ibbtown Chronicles" eine Doppel CD pünktlich zur Weihnachtszeit.

2 CDs und 31 Songs hört sich nach einem interessanten Paket für DONOTS-Liebhaber an, denn immerhin haben die Poppunker zum einen Ibbenbüren auf die Landkarte gebracht und verkörpern weiterhin den erfolgreichsten Genreexport aus der Republik. Die erste CD ist die so genannte "Singles Collection" bei der man noch einmal in Erinnerungen schwelgen kann. "Whatever Happened To The 80s", "Room With A View" oder "Saccharine Smile" waren schon ordentliche Songs mit großer Eingängigkeit. Mit "Duck And Cover" und "Play Dead" werden zwei neue bzw. bisher unveröffentlichte Songs vorgestellt, die jedoch zu den mittelmäßigeren Veröffentlichungen der Band zählen und nicht gerade viel reißen. Drei Live Tracks am Ende der CD dürfen getrost als Fanmaterial bezeichnet werden, denn für den normal Sterblichen sind sie eher uninteressant. Spannender ist hingegen die zweite CD mit sämtlichen B-Seiten und exklusiven Compilation Beiträgen aus den letzten 7 Jahren. Hier wird man sicherlich noch das ein oder andere Schmankerl für sich entdecken können, die richtigen Hits waren jedoch den Singles vorbehalten. Ein netter Abschied also, der gleichzeitig ein Neuanfang bedeutet, denn für 2007 ist bereits ein neues DONOTS Album mit frischem Sound und neuem Team angekündigt.

Singles-Collection:

1. Duck And Cover *neu*
2. Play Dead *neu*
3. Outshine The World
4. Whatever Happened To The 80s
5. Superhero
6. Today
7. Room With A View
8. Saccharine Smile
9. Big Mouth
10. We´re Not Gonna Take It
11. We Got The Noise
12. Good-Bye Routine
13. Whatever Happened To The 80s (live)
14. Room With A View (Live)
15. Good-Bye Routine (Live)

B-Seiten Collection:
1. Bittersweet
2. Next To You
3. Practice
4. Time´s Up
5. Get It Right
6. Simple
7. Broken Halo
8. No Means No
9. Out Of Line
10. Cheap Way Out
11. Ich Töte Meinen Nachbarn Und Verprügel Seine Leiche
12. Backstabbing
13. Pills And Kisses
14. Hey Kids
15. Worlds Collide
16. Solitary

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media