Plattenkritik

Drift - Stalking Like Killers

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Drift - Stalking Like Killers

 

Drift sind mir schon auf ihrer Split mit Copykill aufgefallen. Mit Stalking Like Killers legen sie jetzt ihre Full Length vor.
Man könnte der Meinung sein, daß sich Drift vorgenommen haben, das härteste Album des Jahres abzuliefern. Diese Scheibe ist ein wirklich heftiges Metalcore Werk, aber Drift prügeln sich sehr differenziert und gezielt durchs Programm. Hier und da ist aber sogar der ein oder andere melodische Moment zu erkennen, zum Beispiel beim ersten Lied "Downtonone". Manchmal klingen die Songs etwas überladen, weil die Jungs mit Einsatz einer zweiten Gittarre manchmal etwas zu verkrampft Abwechslung in die Songs bringen wollen... so hat es zumindest den Anschein. Aber sonst gibts nicht viel zu meckern, ist ne solide Scheibe, kein Pflichtkauf... aber dennoch gut.

Autor

Bild Autor

Ploedi

Autoren Bio

Suche

Social Media