Plattenkritik

Earth Crisis - Last Of The Sane

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Earth Crisis - Last Of The Sane

 

Meistens sind solche Compilation bzw. Tribute CDs immer so ne halbe Sache, "Last Of The Sane" hat allerdings das ein oder andere Highlight vorzuweisen...und verkommt deswegen nicht zum Lückenbüßer..
Los gehts mit dem genialen "Hell Awaits Intro", dieses Ding wurde perfekt umgesetzt und ein besseres Intro hätten sie wahrlich nicht finden können! Der nächste Knaller ist definitiv "Children Of The Grave" von Black Sabbath, das, ohne das Original zu verschandeln, den typischen Earth Crisis Touch hat! Mit diesem Cover hätten sie sich sogar einen Slot auf den legendären "Natitivity in Black" Tributes verdient, ich kann mir vorstellen, daß der gute alte Ozzy das Ding mag. Weiter gehts mit dem Stones Cover "Paint It Black", welches nur noch mit Bestnoten bewertet werden kann, der beste Song der Platte! "Holdiday In Cambodia" von den Dead Kennedys ist eigentlich auch nicht schlecht umgesetzt worden, allerdings können Earth Crisis da nicht an Boy Sets Fire ran...
Neben den Covers sind noch einige Demos (z.b. von "Gomorrah's Season Ends") drauf die aber keineswegs ein Kaufgrund sind. Der neue Song "Panic Floods" ist ganz nett...aber nicht mehr.
Fazit: Earth Crisis haben wieder mal gezeigt, daß mit ihnen auch noch im Jahr 2001 zu rechnen ist. Schon alleine wegen "Paint It Black", "Children Of The Grave" kaufenswert! Klasse!

Autor

Bild Autor

Ploedi

Autoren Bio

Suche

Social Media