Plattenkritik

Egotronic - Egotronic, C'Est Moi!

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 17.04.2015
Datum Review: 16.04.2015
Format: CD Vinyl Digital Tape

Tracklist

 

1. Was Soll`S (Feat. Ruede & Yari) (A-Seite)
2. Maybe Someday
3. Rannte Der Sonne Hinterher
4. Die Richtige Einstellung
5. Berlin Calling
6. Raven Gegen Deutschland (B-Seite)
7. Toleranz
8. Exportschlager Leitkultur
9. Moellewahn
10. Die Partei Hat Immer Recht
11. Von Nichts Gewusst
12. Pilze

Band Mitglieder

 

torsun - vocals - bass
kilian - synth
chrü - gitarre
reuschi - schlagzeug

Egotronic - Egotronic, C'Est Moi!

 

EGOTRONIC waren schon mit Bass und Synthie ganz geil. Mit E-Gitarren und Schlagzeug wird das Ganze noch geiler.

"Electropunk" steht groß auf Wikipedia. Doch was passiert mit Electropunk, wenn Electro wegfällt? Es wird Punk. Eigentlich waren Egotronic ja schon immer Punk. Gegen Nazis. Gegen Deutschland. Eigentlich gegen Alles. Nach über 15 Jahren raven EGOTRONIC nicht mehr gegen Deutschland, sondern begraben es direkt unter dem neu gewonnenen Gitarrenbrett. Weg mit dem pumpenden Bass, her mit den  treibenden Gitarren.

Die Audiolith Vorzeigeband spielt schon seit Bestehen mit dem Tanz zwischen Punk und Rave. Kopf und Herz von EGOTRONIC Torsun Burkhardt, war zuvor schon Musiker in mehreren Punk- und Hardcore-Formationen, wie z.B. KALTE ZEITEN und kehrt jetzt zu seinen Wurzeln zurück. Im britischen "Brighton Electric"-Studio, in dem unter Anderem schon Größen wie BLOOD RED SHOES, NICK CAVE, THE CURE, FOALS oder  THE GO! TEAM ihren Ideen, Taten folgen ließen, wurde sich für die Live-Studioaufnahmen zurückgezogen. Und die Trackliste dürfte alt eingesessenen EGOTRONIC Hörern bekannt vorkommen. Hits, Hits, Hits und noch mehr Hits. Denn Cest Moi ist ein Best of Album auf Punk. Die besten und beliebtestes Lieder wurden noch ein mal, eben in einer Punkversion aufgenommen. Zwar hört man den Liedern, den eigentlichen Elektro Hintergrund noch immer an, dennoch machen die neuen Versionen Spaß und überzeugen vor allem live. Auf jeden Fall besser als jedes triste, fünfhundertste, kurz vor Weihnachten veröffentlichte Best of Album.

Punks Not Dead. EGOTRONIC auch nicht.

Autor

Bild Autor

Janik

Autoren Bio

Janik E. // 22 // love music. hate fascism.

Suche

Social Media