Plattenkritik

Evil Conduct - Eye For An Eye

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Evil Conduct - Eye For An Eye

 

Punkrock und Tätowieren hat ja schon immer irgenwie zusammen gehört und was würde näher liegen wenn Leute die zum einen schwerstens tätowiert sind und zum anderen sogar ein eigenens Tattoostudio haben auch gute Musik machen.
Genau das trifft auf Evil Conduct zu. Die Holländer machen gemütlichen und eingängigen Oi-Streetpunk bei dem man gern mitsingt und schon mal den Bierkrug hebt.
Ich kenne die erste Full Length von Evil Conduct nicht aber diese ist richtig witzig und wenn man die alten Herren auf dem Cover so ansieht hätt man denen das garnicht zugetraut.
Fazit: An alle Tattoo Fans und true Streetpunkers - hier kann man bedenkenlos zugreiffen!

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media