Plattenkritik

Face Tomorrow - For Who You Are

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Face Tomorrow - For Who You Are

 

Face Tomorrow sind in unseren Landen vielleicht bisher noch nicht sooo bekannt, das wird sich aber mit diesem Release sehr schnell ändern. Von Ihrer Selbstveröffentlichten CD LIve THe Dream ohne Vertrieb oder Hilfe über 1000 Stück verkauft haben sie nun auf Reflections ihr Zuhause gefunden. 12 Songs die zwar sehr stark and Bands wie Boy Sets Fire, At The Drive In oder Radiohead erinnern sind trotzdem eigenständig genug um etwas besonderes zu sein. Worth The Wait ist das absolute Highlight, dieser Song ist so wunderschön dass er dir nicht mehr aus dem Kopf geht.
Das Artwork ist Superschön geworden... erinnert an die Hot Water Artworks. Die Texte sind herrlich melancholisch und schön.
Face Tomorrow wird viel zu wenig Aufmerksamkeit gegeben...Check This Out!!!

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media