Plattenkritik

Fairweather - Alaska

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Fairweather - Alaska

 

Passend zum Herbstanfang wieder ein neuer Soundtrack, wobei ich den Titel Alaska nicht so wirklich verstehe, denn beim hören dieser CD kommt mir alles andere in den Sinn als das kalte, gefühllose, weisse Alaska. Ganz im Gegenteil, wenn Fairweather es mit dieser CD nicht schaffen, das Eis schmiltzen zu lassen, dann weiss ich auch nicht mehr. Ein deutlicher Fortschritt zu "If They Move..." ist hier auf jeden Fall zu erkennen, das Songwriting ist eigenständiger geworden und das Gesamtbild erscheint professioneller. Der Sound ist super und die nötige Aggression um nicht in der Masse unterzugehen ist nach wie vor gegeben.
Das Artwork ist wieder strange,a ber das warenen die Windmühlen des Vorgängers ja auch schon. Gute CD und eine definitv eigenständige Band!

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media