Plattenkritik

Falling Cycle - The Conflict

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Falling Cycle - The Conflict

 

Auf dem noch recht jungen deutschen Hardcore-Label Guideline Records erscheint in diesen Tagen das zweite Release des Label; das Debut der Süd-Californier Falling Cycle. „The Conflict“ ist in den USA bereits auf Facedown Records erschienen und in kürzester Zeit zum bestverkauftesten Album des Labels in 2002 geworden. Wenn das mal nicht eine gute Anfang ist, oder? Diese CD hat alles was ein hervorragendes Debut braucht; das heißt: gutes Songwriting, nen fetten Sound, musikalisch auch von Feinsten mit einer Mischung aus skandinavischem Metal und fettem Mosh. Ich würd sagen In Flames meets Throwdown. Die Musik ist sehr abwechselungsreich von einem Moment sehr melodisch und dann schnell übergehend zu den brutalen Moshparts. Ich denke die Band könnte in Europa gut ankommen, da sie einen recht bekannten europäischen Sound haben. Falling Cycle planen für den Sommer 2003 eine Europatour. Ich bin mal gespannt was sie Live drauf haben. Check this Band out!!!

Autor

Bild Autor

Rico

Autoren Bio

Suche

Social Media