Plattenkritik

Fishbone - Still Stuck In Your Throat

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 02.02.2007
Datum Review: 30.01.2007

Fishbone - Still Stuck In Your Throat

 

FISHBONE musizieren bereits seit 1979 und blicke auf einen bunten Haufen an Veröffentlichungen sowie diverse Line-Up Veränderungen zurück. Trotz ihres sehr eigenständigen und innovativen Sounds blieb der große Durchbruch für die Band aus, man feierte jedoch einige Billboard Platzierungen in den frühen 90ern. Nach sechs Jahren erscheint nun ein weiteres FISHBONE Album mit dem Titel "Still Stuck In Your Throat" und beim Blick aufs Cover kann man bereits erste Vermutungen anstellen, was einen erwartet.

Ein Mensch wächst dort aus dem Kopf eines anderen und allgemein erscheint einem das Artwork einer psychedelischen Drogenhaluzination entsprungen. Ähnlich unkonventionell und verrückt ist auch der Sound von FISHBONE. Hier werden Ska und Raggaeelemente mit Funk, Rock und Metal gemischt und dabei eine besondere Form des Crossovers gelebt, die zunächst einmal als sehr gewöhnungsbedürftig bezeichnet werden kann. 7 Mann befinden sich im aktuellen Line-Up von FISHBONE und von Saxophone über Trompete und Keyboards wird hier reichlich in der Musikkiste gekramt. Im weitesten Sinne lassen sich FISHBONE mit den CHILI PEPPERS vergleichen, haben jedoch ihren Fokus auf besagtem Ska und Raggae. Obwohl sich die Songs sehr eigenständig und vielseitig zeigen und FISHBONE zweifelsohne ihr Handwerk verstehen, können sie bei mir letztendlich doch nicht zünden, da hilft auch nicht das abschließende SUBLIME Cover.

Tracks:

1. Jack Ass Brigade - 3:37
2. Let Dem Ho's Fight - 2:42
3. Skank 'n Go Nuttz- 4:58
4. Party With Saddam - 4:27
5. We Just Lose Our Minds - 9:42
6. Frey'd Fuckin' Nerve Endingz - 4:41
7. The Devil Made Me Do It - 5:00
8. Forever Moore - 3:53
9. Behind Closed Doors - 5:16
10. Premadawnutt - 4:17
11. Faceplant Scorpion Backpinch - 3:13
12. Date Rape - 3:31

Line-Up:

Angelo Moore – vocals, saxophones, theremin, percussion
Curtis Storey - trumpet, vocals
Rocky George – guitar
John McKnight – keyboards, trombone, guitar, vocals
Dre Gipson – keyboards, vocals
John Norwood Fisher – bass guitar, vocals
John Steward – drums

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media