Plattenkritik

Flippin Beans - Everythings Fine Act Brave And Die

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 17.07.2007

Flippin Beans - Everythings Fine Act Brave And Die

 

Wow! Dieses phantastische Quartett aus Finland ist bisher leider komplett meiner Aufmerksamkeit entgangen. Schande Schande, was die hier nämlich mit ihrem aktuellen Album abliefern ist verdammt gut! Das Schmuckstück ist schon seit Februar raus, aber es ist auf jeden Fall Wert, nochmal ausgebuddelt zu werden!

Ich werd' fast nostalgisch und denke an das erste Mal, als ich damals in den altvorderen 80er Jahren zum ersten mal Bad Religion für mich entdeckte. Wobei das den Finnen kaum gerecht wird, da sie mehr als 2 verschiedene Songs allein schon auf dieser CD bieten. Insgesamt sind sie auch härter und schneller als BR eher Richtung vielleicht Good Riddance, Rise Against und spielen zum heulen schöne Harmonien & Chöre, heftige (alteschule) Hardcore Gitarrenbretter und auch mal ein etwas muntereres PunkSka Stück! Sehr abwechslungsreich und immer auf hohem Niveau. Daß Igniteposter in ihrem Proberaum hängen, klingt mir auch nicht nach Zufall. Auch innerhalb der einzelnen Titel gibt es immer mal wieder nen Tempo und Stilwechsel, ohne dass sie überladen oder hektisch rüber kommen. Und das Beste: Keine frickeligen Gitarrensoli!!

Jedem, der keinen Bock auf New Metal, Emo oder sonstige moderne krampfhafte Versuche den Punk zu revolutionieren, und vielleicht ein Herz für flotten Ska Punk / Melodic Core hat, sei empfohlen, hier mal rein zu hören. Für Liebhaber der härteren Klänge sei Track 9 empfohlen, flotten Offbeat findet man u.a. unter Track 10, aber mir gefällt gleich der erste am besten: "Weight of the World" obwohl es ziemlich melancholisch ist, und das man sich mit vier anderen auch auf der Myspaceseite anhören kann. Keins der Lieder kommt auf 3 Minuten! Yeah! Schnörkellos gut. Textlich geht es um Punk Musik, Unity in der „Szene“, um Selbstbehauptung und um Politik und was an Ansichten durch die Texte rüber kommt, geht mit mir auch voll in Ordnung! Wirklich Schade, daß dieses Schätzchen nur eine knappe halbe Stunde lang ist!

Die Flippin Beans planen im September/ October eine Europa Tournee und haben noch Daten frei! Kann die BITTE jemand in Berlin buchen?!?!!



Tracklist:
1. Weight of the World
2. Hate
3. Humanity
4. Oil, Business & War
5. Destroy
6. Kids Are United
7. Punk Enough
8. TV
9. You Can’t Change Me
10. Pissed in the Eye
11. Enemy
12. Punk Rock Radio
13. Hypocritic Asshole

Alte Kommentare

von venti 07.09.2008 13:50

hört sich sehr gut. kann mir jmd ne seite sagen wo ick das teil bestellen kann?!

von Ensign 07.09.2008 22:25

http://www.fullhouserecords.com/fhr/shop.php 12€ plus 1,30€ scheinbar für Porto.

Autor

Bild Autor

Prokura

Autoren Bio

Suche

Social Media