Plattenkritik

Force Of Change - Shadows

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Force Of Change - Shadows

 

Ein Wort : Kompromisslos ! Force Of Chance gehen mit „In The Shadow Of Leaves“ in die nächste Runde und lassen mal wieder kein Auge trocken und kein Klischee unbedient. Und genau das ist es was von dieser Band hören wollen: Old School Hardcore wie ihn meiner Meinung nach auf deutschem Terrain nur Highscore besser machen. 16 straighte nach vorne geprügelte Songs, die vor Positivität, Youth-Crew-Flair und Energie nur so strotzen. Wer sich hier nicht dazu animiert fühlt mindestens einmal den Finger zu pointen, die Faust zu ballen oder einen der geilen Mitgröhlparts lauthals in die weite Welt zu brüllen, muss definitiv falsch gepolt sein oder aufhören Baldrian zu löffeln. So muss Hardcore sein! Pflicht!

Tracks:
Tracks:
1. hybris
2. good times ahead
3. in too deep
4. brothers in arms
5. the choke
6. phantom kommando
7. empty eyes
8. marching past...
9. the breakout
10. ways to better days
11. snow falling on cedars
12. dead man
13. battle call
14. the holy hand grenade...
15. hardline anthem
16. for the moment

Autor

Bild Autor

Werner

Autoren Bio

Suche

Social Media