Plattenkritik

Forgotten - The Singles Collection

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Forgotten - The Singles Collection

 

Seit der Untiy Tour 2000 haben The Forgotten meine Aufmerksamkeit geweckt! Die Band macht herrlichen Streetpunk. Wer diese Band nicht kennt, man könnte es vergleichen mit alte Bruisers meets Rancid. Diese CD ist eine zweite Veröffentlichung alter Singels und Compilation Beiträge, die mittlerweile ziemlich schwer zu bekommen sind. Nach ihrer erfolgreichen Tour wurde viel danach gefragt und so haben sich Bad Dog entschlossen dies in die Hand zu nehmen. Insgesamt sind 18 Songs in realtiv guter Qualität auf dieser CD zu hören.
Das Artwork ist sehr simpel und Texte wurden keine mit abgedruckt... nich so schlimm, muss man sich hald die CD nur oft genug anhören :-)!
Alles in allem kann man sagen wer Veni Vidi Vici liebt, wird sicherlich gespannt sein was die Jungs zuvor gemacht haben... also nix wie ran an den Speck!

Autor

Bild Autor

Rico

Autoren Bio

Suche

Social Media