Plattenkritik

Gentleman’s Pistols - S/T

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 17.08.2007
Datum Review: 01.08.2007

Gentleman’s Pistols - S/T

 

Ein Blick auf die Innenseite des Covers der CD lässt schon entsprechendes vermuten. Die 4 Späthippies sind anscheinend irgendwo in den 70ern vergessen worden. Dass der äußere Schein dann auch nicht trügt, beweist das Debütwerk der Briten aus dem beschaulichen Örtchen Leeds.

Und so ist es auch kein wirkliches Wunder, dass sich das Label Rise Above um CATHREDAL-Sänger und bekennender 70er-Rock Anhänger Lee Dorrian die Band unter die Fittiche genommen hat.

Die nächste halbe Stunde fühlt man sich dann auch wirklich in die Zeit zurückversetzt. Denn die Herren verstehen es, Retro-Rock auch anno 2007 nicht schlecht klingen zu lassen, was einigen Genrekollegen in jüngster Vergangenheit nicht wirklich gelungen ist. Angefangen bei BLACK SABBATH, vorbei an MOTÖRHEAD bis hin zu THE SWEET wird eine 70er-Rock-Mixtur zusammengebraut, bei der die genannten Bands mit Sicherheit den größten Einfluss auf die britische Band hatten. Stellenweise werden auch einige Blues Elemente hörbar, die dann sogar leicht an die Blues Rock-Legende GARY MOORE („Heavy Petting“) erinnern.

Die Produktion passt zu dem Stil der Songs und mischt auch keine aktuellen Einflüsse in die Songs. Die Gitarren klingen knarzig und vom Schlagzeug bekommt man gewohnte Rhythmen auf den Teller gehauen. Mit viel Herzblut und schönem Tempo bei der Sache, entwickeln die Songs zwar keine großartige Neuerung des Genres, aber 70er Jahre Rock-Fans sollten auf jeden Fall unterhalten werden. Wenn auch nur kurze 30 Minuten. Zumindest sollte ein Hörversuch unternommen werden, sofern man was mit dem Genre anzufangen weiß. Zuviel Abwechslung darf man dann aber doch nicht erwarten.

Anspieltipps: Just A Fraction , Heavy Petting, The Lady

Tracklist:

01. Just A Fraction - 2:54
02. Out Of The Eye - 2:46
03. Heavy Petting - 3:40
04. Widow Maker - 2:19
05. The Lady - 4:04
06. Lying & Fooling - 3:04
07. Mistress Mistrust - 3:07
08. Creamy Lid - 2:27
09. Vivid Wonder - 2:12
10. Parking Banshee - 3:34

Autor

Bild Autor

Christoph

Autoren Bio

Suche

Social Media