Plattenkritik

Ghost Of A Fallen Age - Rumors Of The Secret War

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 27.03.2007
Datum Review: 05.01.2008

Ghost Of A Fallen Age - Rumors Of The Secret War

 

Das feine und kleine US Label Tragic Hero Records hat im vergangenen Jahr einige kleine Release-Perlen auf den Markt geworfen, die hierzulande weitestgehend unbeachtet blieben. Das hier jüngst eingetroffene Release der Deathcore / Metalcore Recken aus Lynchburg, USA, wurde bereits im vergangenen Frühling in den USA veröffentlicht und bleibt lediglich über die bekannten Import Kanäle erhältlich. GHOST OF A FALLEN AGE rekrutieren ihre Mitglieder aus den Lagern von WINTER SOLSTICE und EVERYTHING FALLS TOGETHER und hauen brachial und technisch versiert in die derzeit angesagte Deathcore Kerbe. Man mixt düstere Death Einflüsse mit einem Hang zu Mosheinlagen, Grind Ansätze und brunftigen Pig Squeals.

Melodisch verspieltes Riffing und eine vokale Bandbreite zwischen besagten Squeals, düsteren Shouts und ordentlichen Keifattacken sorgen bei diesem Longplayer namens "Rumors Of The Secret War" für den richtigen Druck und halten mit dezent gestreuten Blast Passagen den Aufmerksamkeitspegel beim Zuhörer in den oberen Regionen. Natürlich haben GHOST OF A FALLEN AGE mit diesem Release keinen Meilenstein im boomenden Genre abgeliefert, aber "Rumors Of The Secret War" klingt angenehm frisch und kann sich mit interessanten Killerriffs vom gleichgeschalteten Einheitsbrei abheben.

Man darf gespannt sein, wie es mit GHOST OF A FALLEN AGE weiter geht, seit Dezember 2007 ist man jedenfalls auf der Suche nach einem neuen Schreihals.

Tracks:
01. The Cold Open
02. It's The Apathy That Calls Them Here
03. Irrefutable Evidence For A Skeptic (3:15am)
04. The New 2007 Model Human
05. The Summit's Burn
06. Macabre Vow
07. The Cancer That Devours My Dreams,
And Takes Dominion Over My Nightmares
08. A Poorly Tailored Man-Suit
09. A Critical Proposal
10. The Face Of Neglect

Alte Kommentare

von freddy 07.01.2008 09:07

auch nicht schlecht...

von Bumsgeburt 07.01.2008 18:09

geile scheibe!

von basti 16.01.2008 19:24

eigentlich genau das was man hören will...geile, atmosphärische melodien mit ner ordentlichen portion aggressivität...aber bei einigen songs passiert viel zu wenig...wirkt dann sehr langatmig...6,5/10

von FKK 24.01.2008 14:02

entwickelt sich nach Rotation..geil

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media