Plattenkritik

Go Fuck Yourself - Any Last Words?

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Go Fuck Yourself - Any Last Words?

 

Und wieder einmal bin ich Rick Ta Lifes Mearchandise zum Opfer gefallen... aber die CD musste einfach sein. G.F.Y. kommen aus New York und man hat ja schon viel von der Band gehört also kaufen! Zuhause in den CD Player... niiiiiiicht schlecht! Ziemlich moshig und coole breaks, teilweise eher Metalcore, manchmal ganz typische Old School NYHC Parts. Mit 2 Sängern... der eine erinnert mich an die Stimme von Mike Score der andere ist eher der Mann fürs Grobe so richtung Skarhead. Leider sind nur 3 Songs auf der CD und die machen deutlich Hunger auf mehr...
Das Artwork ist ziemlich schlecht aber komisch...
Ich kann nur sagen: Nein, ich hab keine letzten Worte :-)!!!

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media