Plattenkritik

Go It Alone - The Only Blood Between Us

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 01.08.2005

Go It Alone - The Only Blood Between Us

 

Neben BLUE MONDAY sind GO IT ALONE die Fraktion Vancouvers, die aufstrebend die Hardcorefahne hochhält. Nach einer vielversprechenden 7 Inch mit dem Namen “Vancouver Gold” haben die Recken ihren Platz auf Rivalry Records gefunden und bringen gemeinsam mit ihren Labelkollegen von ALLEGIANCE frisches, ambitioniertes und absolut authentisches Material in die Szene.

Beinahe wäre es gar nicht zu dem entsprechenden Full Length Beitrag, "The Only Blood Between Us", gekommen, da Drummer Lucas Mcfadden wenige Wochen vor den Studioaufnahmen schwer verunglückte. Ein 500 Fuß tiefer Fall von einer Klippe ließ ihn mit gebrochenem Rücken sowie Verletzungen an Herz und Kopf nur knapp dem Tod entgehen. Nachdem Lucas temporär gelähmt war schaffte er wie durch ein Wunder den Weg zurück in die Band. Das Resultat, welches glücklicherweise zustande kam, strotzt vor energiegeladenem Hardcore der frühen 90er. BATTERY, CHAIN OF STRENGTH und auch ein wenig CHAMPION lassen sich aus dem wütenden und dennoch melodischen Oldschool Hardcoresound heraushören. Traditionelle Breakdowns reihen sich an Gang-Vocals und Singalongs im Midtempo-Bereich, düstere Lyrics spiegeln das verzweifelte aus dem Leben gegriffene Struggling wieder ohne dabei plump oder aufgesetzt zu wirken. Im Vergleich zu früherem Material von GO OT ALONE lassen sich komplexere und melodiereichere Strukturen erkennen. Ich möchte mich nun echt nicht zwischen den glorreichen Releases von GO IT ALONE und ALLEGIANCE entscheiden müssen, während letztgenannte Combo durch eingängigere Melodik punktet überzeugen GO IT ALONE mit roughen Lyrics und düsterer Entschlossenheit. Oldschool Sound ist wieder stark im kommen und Rivalry Records und ihre GO IT ALONE sind hier ganz vorne mit dabei.

Track List:
01) Cold Winter
02) A Constant Refrain
03) Evelyn
04) The Only Blood Between Us
05) Nothing Gold
06) Flatline
07) Water Finds It's Own Level
08) Shallow Breathing
09) Faith And Fiction
10) Nightwatch
11) Inheritance
12) Nobody But You

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media