Plattenkritik

Graveworm - Diabolical Figures

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 26.06.2009
Datum Review: 19.06.2009

Graveworm - Diabolical Figures

 

7 Alben in 12 Jahren ist eine gute Quote, gerade wenn es um eine Band in der Schnittmenge zwischen Dark und Black Metal geht. Gesprochen werden soll hier über „Diabolical Figures”, das neue Machwerk der Südtiroler/Italiener GRAVEWORM. Warme, einhüllende Key Klanglandschaften, die immer wieder in epische Welten abdriften, treffen auf ein fettes, gnadenlos getriggertes Schlagzeug, auf tief gestimmte Gitarren und warme, dunkle Growls (ein Gastspiel gibt Karsten "Jagger" Jäger von den Labelkollegen DISBELIEF). Die stärke der Band ist, immer auf die Melodie zu gehen, dabei aber nie im Kitsch zu versinken. Dann schieben GRAVEWORM immer wieder drückende, groovende Abschnitte ein, um aber auch hin und wieder nicht die Blastparts zu vergessen. „Diabolical Figures” ist ungemein dicht und kompakt, versucht somit, Intensität aufzubauen. Ein weiterer Pluspunkt ist die Abwechslung, die Riffs sind relativ simpel strukturiert, werden aber immer wieder in eine andere Richtung gelenkt. Es fehlt aber der Anreiz, auf die Repeattaste zu drücken. Zwar kann der Band die jahrelange Erfahrung angehört werden, aber dem Album fehlt etwas mehr Mut zum Risiko. Den besaß GRAVEWORM in der Intonierung des „Message In A Bottle” Covers, hier kommen sie mal ein wenig aus der Hüfte und strotzen vor Energie und Feuer. Genau das ist es, was “Diabolical Figures” zu mehr Köpfen gebracht hätte: Leidenschaft! Diese ist bei den zu durchstrukturierten Songs auf der Strecke geblieben…

Tracklist:
1. Vengeance Is Sworn
2. Circus Of The Damned
3. Diabolical Figures
4. Hells Creation
5. Forlorn Hope
6. Architects Of Hate
7. New Disorder
8. Message In A Bottle
9. Ignorance Of Gods
10. The Reckoning

Alte Kommentare

von Enno 29.06.2009 19:10

Finde das Album eigentlich überaus gelungen. Kann aber auch daran liegen das ich schon lange ein Graveworm Fan bin.

von Enno 14.07.2009 18:35

Ich finds schrecklich langweilig.

von sabotage 14.07.2009 19:49

@Enno: ich auch

Autor

Bild Autor

Clement

Autoren Bio

Ich fühle mich zu alt

Suche

Social Media