Plattenkritik

Heartbreak Kid - Life Thrills

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.03.2008
Datum Review: 02.07.2008

Heartbreak Kid - Life Thrills

 

"Have fun, dance, mosh, and sing along!" So wird das neueste Werk der HEARTBREAK KID's aus München angepriesen, die 2005 aus zwei Ex-Mitgliedern von PAINT THE TOWN RED hervorgegangen sind. München gilt ja nicht gerade als Hochburg des deutschen Hardcores und die dortige Szene befindet sich leider immer noch in der Entwicklungsphase. Nichts desto trotz haben HEARTBREAK KID ihr "Life Thrills" Album via Rise Or Rust Records veröffentlicht und bieten darauf zwölf druckvolle Stücke guten Hardcores.

Der Vorgänger "Rebel Without A Cause" wurde noch von Alan Douches (u.a. MASTODON) gemastert und dieses mal besann man sich wieder seiner heimischen Wurzeln und nahm alles in München (Dreamscape Studios) auf. Dass sich dieser Schritt gelohnt hat und man nicht immer Unmengen an Geld ausgeben muss zeigt dieser Batzen voller Verzweiflung, Wut und jeder Menge Energie. Die Vorbilder CONVERGE, UNBROKEN oder sogar ein bisschen ENDSTAND hört man heraus, aber hierzulande muss man nach solch einer Leistung erst mal länger suchen. Textlich geht man trotz aller Aggressivität im Gesang sehr positiv mit der Welt ins Gericht und bedient sich nicht der Frustration und des Hasses den viele Bands dieser Tage auszeichnet.Voller Leidenschaft werden auch nicht die Kids auf der Strasse vergessen, was eine Textzeile wie "This Is Dedicated To All The Kids Who Keep It Real With All Your Heart With All Your Love" deutlich zeigt. In Zeiten von schlechten Metalcorealben und standardmäßigen Hardcoreplatten mal wieder ein klasse Album. Mit einem Augenzwinkern muss man aber auch noch erwähnen das die Herren sich dem Y.E.S Stil verschrieben haben und Young, Easy and Stylish sind ;-)


Tracklist:
01. Gas
02. Throughout generations
03. Public warning
04. No one rides for free
05. To find one's sealegs
06. Turn up what's down
07. Apprenticeship
08. Bereavement
09. Friendly hearts
10. Close to real
11. Think twice
12. Word

Alte Kommentare

von MUnkvayne 02.07.2008 17:39

gute scheibe! macht spaß!

von Hurensohn 03.07.2008 06:11

Richtig gut!

von heinzelmann 07.07.2008 10:55

hab die mal live gesehen, gehen echt gut ab. was bitte ist y.e.s.? o

von jona 07.07.2008 11:03

les mal genau den letzten satz... sinnentnehmendes lesen rult!

Autor

Bild Autor

Joe

Autoren Bio

Suche

Social Media