Plattenkritik

Heretic - Praising Satan

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 10.12.2010
Datum Review: 24.12.2010

Heretic - Praising Satan

 

Es gibt sie ja immer noch, diese Bands, welche sich mit Händen und Füßen gegen Entwicklungen der Zeit wehren. HERETIC ist so eine Band, und für sie dürften selbst Bands wie DARKTHRONE quasi New School Black Metal spielen. Satanistische Attitüde, ein Outfit, bei dem der altbewährte Slogan „Black Metal ist Krieg“ wieder seine Bestätigung findet, ein punkiger Sound – HERETIC machen ihr Ding so wie Black Metal mit Bands wie VENOM oder CELTIC FROST eben inmitten der 80er angefangen hat. Nicht dass das schlecht wäre, beziehungsweise schlecht sein muss, ist doch „Praising Satan“ eine durchaus nette Ansammlung eingängiger und rauer Black Metal Nummern der ganz alten Schule geworden. Apropos Ansammlung: „Praising Satan“ vereint Songs der mittlerweile ausverkauften „Splitting Skulls For Satan“-LP sowie der „Tyrants Of Evil & Black Metal Overlords“ 7“ und trägt somit nicht zu Unrecht den Untertitel „15 years of ultimate satanic sleaze“. Nichts Neues also für Veteranen, auch wenn es sich beim gebotenen Material um Neuaufnahmen handelt. HERETIC-Neulinge bekommen hingegen einen netten Einstieg in das Schaffen dieser Band. Und dieses ist vor allem für jene interessant, welche im Zuge aller sonstigen modernen Black-Metal-Veröffentlichungen wieder etwas suchen, was den Spirit der ganz alten Zeiten wieder einzufangen vermag.

Tracklist:

01. Blood And Blasphemy
02. Horns Of Hell
03. I Bring Chaos
04. Unholy Rites
05. Knights Of Baphomet
06. Black Spell
07. Thunderbelial
08. We Will Destroy
09. Angeldestruction
10. Pure Goat Glorification
11. Hellfire Satanist
12. Tyrants Of Evil
13. Black Metal Overlords

Alte Kommentare

von Anonymous 26.12.2010 16:31

7 Punkte + die mit den großen Vergleichen? Hast Du das Album überhaupt gehört? Das ist wohl das langweiligste Stück Musik was mir die letzte Zeit untergekommen ist. Texte sind schlecht, musikalisch auch, ... Also das sind höchstens 2-3 Punkte.

von Leo 27.12.2010 00:04

ehm...musikalisches können? wo? ;)

von Leo 27.12.2010 00:05

wo bleibt hier das musikalische können? =)

von Bläh-O 27.12.2010 00:31

Muskal Isches Könn ?!? Wooooooooooo !!

von Leo 31.12.2010 15:36

ja, ich war verdammt müde, 2 mal den gleichen unnötigen mist geschrieben.;) passt wenigstens zur musik..=)

Autor

Bild Autor

Olivier H.

Autoren Bio

"They said, Do you believe in life after death? I said I believe in life after birth" - Cursed

Suche

Social Media