Plattenkritik

Hoods - Pit Beast

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 30.05.2009
Datum Review: 15.05.2009

Hoods - Pit Beast

 

Ode an den Pit. "I wanna circle pit, I wana circle pit, I wanna circle pit - mosh mosh mosh MOSH" ("Nunchuk"). 15 Jahre befinden sich Mike Hood und seine Kollegen mittlerweile im Business, wurden von Victory Records über Eulogy Recordings bis hin zu I Scream Records durchgereicht und nach wie vor dreht sich in ihrem Leben alles um DIE eine Szene.

Und Mike Hood hat bereits mehrere Pitgenerationen überlebt und ganz genaue Vorstellungen seiner Szene und vor allem woran sie krankt. "Fashion Victims" und "Emo Kids" scheinen dem Urgestein aus Sacramento ein wahrer Dorn im Auge zu sein und so fällt er gleich 2 Mal lyrisch über sie her ("Punk's Dead - Emo Kids Next" und " Let's Have Fun "). An dieser Stelle soll kurz eine Lanze für jene Kids ob ihrer Harmlosigkeit gebrochen werden, welche nicht zuletzt seit der "Jagd" auf Emo Kids in Mexiko irgendwann mal Welpenschutz genießen sollten. Wie wäre es denn mit Studenten oder Karo-Hemden Trägern? Genauso, wie HOODS auf ihrem "Pit Beast" primär auf Themen rund um die Spielwiese ihrer Wahl zurückgreifen, bleiben sie musikalisch recht eindimensional und bedienen sich gewohnter Stilmittel zwischen metallischem Old School Hardcore der New Yorker Schule und einer nicht zu vernachlässigenden Punkaffinität. Mit krachenden aber leicht antizipierbaren Moshparts bereiten sie den Laufsteg für die juvenilen Turnhosentänzer. Massig Two-Steps Parts stellen DAS perfekte Cardio-Training für die Gruppe der Mitt- bis Endzwanziger dar, währen sich die Generation der virilen, halbnackten Männer mit Stiernacken bei den Uptempo Parts fröhlich aneinander reibt und im Circle (Pit) Training übt. Auch wenn HOODS nach wie vor zwischen Eckpfeilern wie HATEBREED, AGNOSTIC FRONT und auch ein wenig BLOOD FOR BLOOD ihr Unwesen treiben, ist "Pit Beast" durchaus ein Stück moderner produziert und liebäugelt ein wenig mehr mit dem sportlichen Nachwuchs. Insgesamt bleiben HOODS solide und haben sich gegenüber dem Vorgängeralbum sogar leicht gesteigert, genannten Vorbildern werden die Recken jedoch auch weiterhin nicht das Wasser reichen können.

5,5 Schädel

Tracks:

1. Pit Beast
2. Punk's Dead - Emo Kids Next
3. Multiple Sclerosis
4. Nunchuk
5. Grizzly
6. Betrayed
7. Let's Have Fun
8. For The Snake Of
9. New Years In Vacaville
10. Book Of Hell
11. Friend Or Foe



Alte Kommentare

von Johnny English 15.05.2009 07:47

Die haben auch son Peinliches shirt mit Punks Dead Emo Kids next

von trotzdem 15.05.2009 09:30

ganz schrecklich peinliche band. könnte man mit hatebreed verbannen.

von käse 15.05.2009 09:32

hoods stampfen euch alle zu brei ihr opfer!

von Priemel1110 15.05.2009 09:44

Jasmin ist 19 Jahre alt.

von sascha 15.05.2009 10:41

glaub ich nicht.

von Chris 15.05.2009 11:27

Das mit den Karohemden-Trägern unterschreib ich sofort. Vorallem im Pott sieht man immer mehr Leute damit rumrennen.

von m0re 15.05.2009 12:47

Enge Hosen Haare im Gesicht Im Pit nur noch posen Dicke Makeupschicht Harte Kerle Tunnel im Ohr Hauptsache Style DAS is hardcore

von Die Poser im.. 15.05.2009 13:51

..Pit haben doch höchstens 7mm Haar? ^^

von Johnny English 15.05.2009 14:08

Dieser ganze hass auf "emo-kids" ist eh einfach nur peinlich. Genau wie Hoods.

von whiterabbit 15.05.2009 14:23

emo kids zu dissen ist echt arm und so verdammt trendhascherei!

von Das macht mich Krank... 15.05.2009 15:14

Ihr seid alle so "Hardcore". Seid wann ist Interessiert es jemanden ob/wie man sich zu einer Musikrichtung Kleiden/Stylen muss? Jedem das seine. Jeder soll rumlaufen wie er will. Hardcore bedeutet für mich pers. sicherlich nicht 7mm Schnitt, Tank Top. Genau dieses beschissene gelaber von Leuten die meinen sie wären ach so toll und so verdammt hardcore und müssten punks, emos, rapper, indies und alles hassen sollten mal in den spiegel gucken und überlegen was Hardcore bedeutet...

von loki 15.05.2009 15:25

deswege ist's ja lustig, worüber sich die band aufregt... der comment im review ist ja wohl offensichtlich ironisch gemeint...

von Das macht mich Krank... 15.05.2009 16:16

ja loki das habe ich wohl verstanden, dennoch ist mein comment nicht umbedingt an die band gerichtet sondern an alle die sich das recht herausnehmen über andere zu urteilen...

von Ollo 15.05.2009 16:36

magste keine rechtsanwälte?

von Erklär 15.05.2009 16:37

bitte einmal dem Ollo den Unterschied zwischen Rechtsanwalt und Richter

von Ollo 15.05.2009 16:39

oder lasses, ich wollt witzig sein und bin an fachkenntnis gescheitert. mittlerweile hab ich gemerkt dass mich das jetz ma dumm dastehen lässt, kannst den erklärbär also stecken lassen. ich kenn gerichtssäle aber auch nur ausm tv bei barbara salesch.

von Tobe 15.05.2009 17:46

bis jetzt....

von Bumsgeburt 15.05.2009 23:55

geht ihr mal lieber alle zu have heart handbumsen ihr penner

von wieso 16.05.2009 04:59

Habe gestern das review zur Embraced by Hatred gelesen, und endlich nach diesem ganzen Gemetzel danach lese ich mal ein gutes Review mit guten und erwachsenen Comments und @Käse deiner Wortwahl nach solltest du wirklich Hip Hop hören meine Meinung " ich halte nichts vom Emo-pop-Trend und von derBeatdown-Bollo-Macho-HipHop-Poser Anschmiegerei noch weniger" Hardcore ist für mich eh keiner außer der Urväter also hören wir ihn einfach und Emo-Hassen ala Burning Skies oder Barcorde....auch nur Trend....oder sind Beatdown Ecco Träger etwa Anti-Kommerz :D Respekt für jeden der noch weiß wie man Tolleranz schreibt

von m0re 16.05.2009 11:16

Toleranz is nicht gleich Tolleranz unter Tolleranz versteht man die Tollheit einer Sache/Person ^^

von FICKSOHN 16.05.2009 17:20

FUCK CHEAP MONDAY JEANS

von idiot 16.05.2009 18:05

cheap monday machen einfach verdammt gute, bequeme hosen zu normalen preisen. kauf du einfach weiter im h&m oder c&a.

von m0re 16.05.2009 18:22

noch nie was von cheap monday gehört...

von Durza 16.05.2009 18:35

ich auch nicht und das soll was heißen ;-)

von dann 16.05.2009 18:43

geht mal zu peek und cloppenburg.da gibts die hosen.

von m0re 16.05.2009 19:28

" geht mal zu peek und cloppenburg " - nein.

von Durza 16.05.2009 19:50

m0re sagt es schon.....wtf

von warum 16.05.2009 20:16

pekk und cloppenburg ist kommerz wie nike usw. aber warum tragen alle posi gay kids die hosen,wenn sie so anti kommerz sind?

von unglaublich! 16.05.2009 21:10

meine fresse, jetzt gehts hier schon um hosen...

von m0re 16.05.2009 21:11

kommerz oder true is mir bei hosen ziemlich egal ^^ trotzdem nich p&c

von DrFaust 16.05.2009 22:42

Ich bin auch erst richtig true hardcore seitdem ich mir die Hosen selber stricke!

von Heinzelmann 17.05.2009 14:11

@das macht mich krank: du sprichst mir aus der seele... und zum thema kommerz: addidas ist nicht kommerz, das darf man im pitt tragen aber nike ist es oder wie? wer behauptet er wäre hardcore aber nur bestimmte marken tolleriert der ist ja wohl selber kommerz...jeder so wie er will

von sobald 17.05.2009 16:13

einer das wort fotze oder schwuchtel loslässt ist er tough guy oder wie? wie dumm. ihr lebt alle in eurer hardcore möchtegern posi welt. werdet erwachsen ihr kleinkinder!

von Das macht mich Krank... 17.05.2009 20:41

Witzige sache, habe eben gelesen wie sich einige in foren darüber auskotzen und diskutieren warum die ganzen New Era Caps im HipHop/Hardcore so mode geworden sind. Die eine Szene behauptet es sind Hip Hop sachen, die andere behauptet das gabs damals im Hardcore schon. Leute wen juckt das denn ganz ehrlich... Alles was hergestellt wird um es zu verkaufen ist komerziell ist ganz logisch...und btw. für die nicht wissenden die Basecaps kommen weder aus dem Hip Hop noch aus dem Hardcore...sie kommen na aus? Welcher mr.BASEcap kann es erraten?

von DrEmm 18.05.2009 01:25

Faust hat so recht, nur wer seine Sachen selber macht ist Hardcore. Lest mal nen Buch, Leute.

von @Das macht mich Krank... 18.05.2009 11:51

aus dem drum n base vielleicht?

von hmmm 18.05.2009 14:22

bestimmt nicht außem baseball...

von striker 18.05.2009 14:37

gutes review. jefällt!

von Hans Wurst 18.05.2009 17:19

Also ich kauf meine Schlüpper im Real ausm Krabbeltisch! :)

von oi!warning 18.05.2009 17:45

zum glück nehmt ihr alles total bierernst, worüber die band so singt. so lang kann die leitung doch echt nicht sein? und wenn irgendwas hardcore ist, dann das internet!

von @Das macht mich krank 18.05.2009 20:09

bitte mit der äußerung "jedem das seine" vorsichtig sein. danke

von Das macht mich krank 18.05.2009 20:18

Warum sollte ich mit der Äußerung vorsichtig sein? Sollte wohl jedem klar sein in welchem kontext das steht O_o

von gnihihi 18.05.2009 21:31

geil, endlich mal gute modetipps hier. jetzt kann auch mein bravo girl abo kündigen!

von Alex 18.05.2009 21:35

Peinliche Band, schlechter Hardcore. ma-mosh mosh mosh mosh mosh....

von when it began 18.05.2009 22:24

for those who dont know it didnt matter how you look or what you wore to a show dresscode fuck no <3

von DrFaust 18.05.2009 22:28

Hab mir heute Handschuh gestrickt mit fertigem X drauf. Das spart Edding und schont die Umwelt!

von schmiervurst 18.05.2009 22:39

peinliche band,peinliche deppen hier (fast alle),überbewertete diskussion über klammotten hier. achja: H2O go! :)

von m0re 18.05.2009 23:13

hardcore is eine pornokategorie und ich sehe eine zunehmende tendenz von h2o zitaten ...

von Sheepy 18.05.2009 23:19

A long, long time ago I can still remember How that music used to make me smile And I knew if I had my chance That I could make those people dance And maybe they'd be happy for a while But February made me shiver With every paper I'd deliver Bad news on the doorstep I couldn't take one more step I can't remember if I cried When I read about his widowed bride But something touched me deep inside The day the music died Don McLean sagt Hardcore ist tot.

von Paule Pots 19.05.2009 17:22

Wer meint hier Sachen für Tot zu erklären, an dem er nicht mal die Rechte hat, der kann doch nur falsch liegen! *lol* ... wat ne Diskussion hier!

von an allschoold.de 19.05.2009 19:11

müsst ihr jede platte zerreißen, die ein wenig prolliger ist? was seid ihr für dämliche missgeburten. geht weier verse, remember und den ganzen dreck hören! euch hurensöhnen gehört mal mächtig in den arsch getreten! lasst mal andere leute reviews schreiben ihr seid hängen geblieben auf eurer scheiße

von ALLSCHOOLD.de 19.05.2009 19:29

ey das nehm ich persönlich...

von m0re 19.05.2009 19:55

genau! geht weiter verse hörn ihr hurensöhne! shitfuck!

von omg 19.05.2009 20:23

wieso sollten sie das tun?! hätte man ja garkeine freude mehr beim lesen der kommentare! immer wieder eine freude sich das hier durchzulesen, weiter SO !!!

von @an allschoold.de 19.05.2009 20:58

Remember hat auch 5 Skulls bekommen, du Hoden

von @an allschoold.de 19.05.2009 21:58

1.Dann geh doch zu Partyausfall weiterheulen. 2.Du hast nen Rechtschreibfehler. *suchsuchsuch* 3.Wieso muss einfach JEDE Diskussion irgendwann auf die Klamottengeschichte rauslaufen? Gibts sonst nix mehr zu diskutieren?

von bollokopf... 19.05.2009 22:32

...hoods haben my children my bride als "topfriends"...ka ob das vertretbar ist dann zu sagen "emo kids next"...ihr sukkas...der wert liegt in der musik und in dem was diese zu sagen hat nicht so wie der mongo "an allschools" der eigentlich NICHTS zu sagen hat XD...hauptschüüleeee^^

von lulu 20.05.2009 08:24

nächstes mal weniger cute-smileys bitte...

von Ollo 20.05.2009 10:08

^^ da hatter recht xD *____* '(._.)' :) (: :D "(^.^)"

von gnaaf 20.05.2009 10:40

das album wird doch gar nicht wirklich niedergemacht. die kritikpunkte sind jedoch definitiv relevant. und was willste machen, wenn du ne recht eintönige platte hast, die dann auch themenmäßig keine 3m nach vorn schaut? womit willste mehr als 5 skulls rechtfertigen?

von @an allschoold.de 20.05.2009 19:32

Dein Wortzschatz ist der Hammer, du bist einfach nur peinlich...

von m0re 21.05.2009 11:28

callejon?

von Godzilla 24.05.2009 16:33

Am besten wäre eine Hatebreed/Verse oder Hoods/Have Heart split. Dann würdet ihr alle weinen...oder euch wieder lieb haben oder am besten in 'ne andere Szene verabschieden. Dont' hate the bands, hate the fans.

von pedro bala 09.06.2009 15:10

in richtung der throwdown/good clean fun split

von Pupi Typ 09.01.2011 04:27

Ich find die knorke !

von Blasta Tha Butcha! 09.01.2011 07:38

Du bist ja auch n Pupi Typ! :)

von HardcoreBirne 07.06.2012 21:03

ich habe 3 Hoods platten und kann sagen,alle gleich langweilig..Die Band selbst ist total peinlich und unsympatisch..sorry

von fail 07.06.2012 23:15

sowat dämliches, es heißt ja nich umsonst Hardcore "Punk". die müssten ma gucken wo's herkommt. ich bleib lieber bei sympathischeren gestalten wie Sick of it all wenns um hardcore geht :P und dann lieber gleich punk hörn als so nen poserscheiß. kein plan von nüscht die deppen

von HardcoreBirne 08.06.2012 10:07

Im Vergleich zu SOIA sind Hoods nur ne endtäuschung.Kann man sich Live schenken...

Autor

Bild Autor

Frederick G.

Autoren Bio

Suche

Social Media