Plattenkritik

Hot Water Music - 20th Anniversary Collection

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 27.03.2015
Datum Review: 07.03.2015

Hot Water Music - 20th Anniversary Collection

 

Vor gut zwei Jahren liess die Gainesville-Institution unter den Gainesville-Institutionen die Herzen aller Vinyl-Fanatiker mit einem Live-Release auf der Ueberholspur vorbeiziehen. Nach dem stattlichen 3LP-Paket „Live in Chicago“ folgt nun ein neues solches, was auf vier Platten zwei Dekanden HOT WATER MUSIC mit Schaumkrone und Federboa feiert - allerdings am Ende eher halbherzig.

Das "20th Anniversary Collection" Box-Set wuerfelt fein saeuberlich geordnet die "Hits" aller Hits der bisherigen Veroeffentlichungen zusammen. Natuerlich fallen darunter "Turnstile" und "Free Radio Gainesville" ebenso wie "Drag My Body" und "Trusty Chords". Teils gibt es das Material in remasterter Version, welches sich auf dem Vinyl only-Release noch druckvoller und gaensehaeutiger machen duerfte.
Auch finden die beiden bisher unveröffentlichten Live-Versionen von „Manual“ und „Rooftops“ durchaus Anklang - dann aber war es das bereits mit der Extravaganza, das wunderschoene Artwork von HWM-go-to-Grafiker Scott Sinclair einmal ausgenommen. In der Gatefold-Ausgabe mag das einen hand- und klangfesten No-Brainer bedeuten, bedenkt man den Fanatismus mit dem die Fans der eigentlich bereits 1993 gegruendeten Band jener zu Fuessen liegen. Letztlich aber könnte man vom Gespann Ragan, Rebelo, Black und Wollard aber eine Schippe mehr Detail und Kreativitaet erwarten. Alternative Takes? Eingestaubte Demos? Einen Foto-Bonus? Jammern auf hohem Niveau - keine Frage, aber die "20th Anniversary Collection“ ist bloss für Frischlinge ein Muss. Und davon gibt es im Bezug auf HOT WATER MUSIC hoffentlich nicht mehr allzu viele.

Tracklisting:

A
Fuel for the Hate Game:
01 Turnstile (Remastered)
02 Freightliner (Remastered)
03 Difference Engine (Remastered)

B
Forever and Counting:
04 Just Don't Say You Lost It (Remastered)
05 Better Sense (Remastered)
06 Manual (Live At Glasshouse)

C
No Division:
07 It's Hard To Know
08 No Division
09 Free Radio Gainesville
10 Rooftops (Live At Glasshouse)

D
A Flight and a Crash:
11 A Flight And A Crash
12 Paper Thin
13 A Clear Line
14 Jack of All Trades

E
Caution:
15 Remedy
16 Trusty Chords
17 Wayfarer
18 I Was On A Mountain

F
The New What's Next:
19 All Heads Down
20 Poison
21 Giver
22 Keep It Together

G
Exister:
23 Drag My Body
24 Drown In It
25 Boy, You're Gonna Hurt Someone
26 State Of Grace

H
Never Ender / Til The Wheels Fall Off:
27 Alachua (Remastered)
28 Moonpies For Misfits
29 Last Goodbyes
30 Us And Chuck (Remastered)

Autor

Bild Autor

Moppi

Autoren Bio

Alt, langweilig, tierlieb.

Suche

Social Media