Plattenkritik

Hot Water Music - Caution

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Hot Water Music - Caution

 

Als alter Hot Water Fan war ich auf das neue Werk wieder einmal recht gespannt, und die Erwartung war natürlich demensprechend. Fragen wie, noch kommerzieller? Back to the Roots? sausten durch meinem Kopf aber HWM haben wieder einmal alle überrascht.
Musikalisch ist das ganze etwas leichter und eingängiger geworden, stimmlich vermisse ich das alte Reibeisen immer noch sehr sehr sehr. Wollte schon viel früher schreiben, aber mit der Zeit viel mir auf das die CD immer besser wird, je öfter man sie anhört... das ist recht cool und mittlerweile verlässt sie seit 2 Tagen meinen CD Player nicht mehr :-)!
Hot Water Music vereinen wieder einmal schnelle Punkrock Songs mit Ohrwurm Refrains und ruhige, leicht traurige, melancholische Songs perfekt.
Das Artwork ist wie immer spitzenklasse mit dem üblichen hauch HWM.
Vom Überraschungseffekt her so ähnlich wie die neue Bombshell Rocks, aber in ihrer Eigenart einfach unübertroffen!

Alte Kommentare

von Dieses Review... 24.11.2010 12:57

...wird dem großartigen Album leider nicht gerecht.

von Marv 24.11.2010 15:16

naja, es stammt ja auch von Simone. Was erwartest du?! :D

von Siiimoooneee... 24.11.2010 15:51

...for president !

Aaaaaaaaaaaaaaaargh. Geniales Album.

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media