Plattenkritik

Inglow - Till Deaf do us apart

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.2009
Datum Review: 26.02.2009

Inglow - Till Deaf do us apart

 

INGLOW gibt es bereits seit 2000 und nachdem sie mehrere EP’s heraus gebracht haben kommt nun ihr Debüt „Till Deaf Do us Part“ auch in Deutschland heraus. Denn bereits 2007 erschien es in der Heimat Norwegen und schlug ein wie eine Bombe. Und warum ?

Davon kann sich der geneigte Hörer nun auch in Deutschland einen Eindruck verschaffen und was so erfolgsversprechend in Norwegen ist, ist hier der standartmäßige Einheitsbrei von Fünf Typen, die keineswegs schlechte Musik machen.

Es ist halt nur flach. Ideenlos und wenig innovativ. Die perfekte Vorband für Bands wie FALL OUT BOY oder AIDEN. Aber sicherlich nicht für die DEFTONES. Denn das wird in diversen Pressestimmen behauptet und gleicht schon fast einer Beleidigung. Wer also Freund ist von 08/15 Songs der darf hier gerne zuschlagen.

Autor

Bild Autor

Raphael

Autoren Bio

.

Suche

Social Media