Plattenkritik

Insane - s/t

Redaktions-Rating

Tags

Info

Release Date: 01.01.1970

 

Ich hab das Demo eigentlich nur durch Zufall erhalten, aber seitdem läufts eigentlich ziemlich oft in meiner Anlage ... also gibt´s jetzt auch ein Review drüber:
Musikalisch ziemlich Deathmetalmäßig, erinnert mich bei den langsamen Parts am ehesten an Arkangel und die neue Reprisal, bei den schnellen Parts purer Knüppeldeathmetal - eine ziemliche gelungene Mischung. Auf dem Demo sind 4 Songs, leider keine Songtexte ... das ganze kommt im feinen Farbcover - sieht ganz gelungen aus. Bei der Soundqualität muss man aber leider ein paar Abstriche machen, da das Ganze teilweise arg basslastig ist.
Aber das sollte eigentlich keinen stören, da die Jungs musikalisch wirklich gut sind. Also anchecken!

Autor

Bild Autor

xTomx

Autoren Bio

Suche

Social Media